23.04.2017

Kontexte 09.04.2017

09. Apr `17
Palmsonntag (A)


Jesus

Kurt Marti in: Georg Langenhorst, Gedichte zur Bibel. Texte - Interpretationen - Methoden. Ein Werkbuch für Schule und Gemeinde. Kösel Verlag, München 2001.



Wenn Gott stirbt, stirbt wirklich alles

Aus: Carlo M. Martini, Seht, welch ein Mensch. Texte für alle Tage der Fasten- und Osterzeit. Herder Verlag, Freiburg Basel Wien 1999.



Nicht der Rauch der Brandopfer

Aus: Martin Gutl, Loblied vor der Klagemauer. Styria Verlag, Graz Wien Köln 1978.



Leid und Schmerz

Aus: Elmar Gruber, Das Kreuz in meinem leben. Betrachtungen zu einem Ursymbol. Don Bosco Verlag, München 1996.



Judas Ischariot

Schalom Ben-Chorin in: Georg Langenhorst, Gedichte zur Bibel. Texte - Interpretationen - Methoden. Ein Werkbuch für Schule und Gemeinde. Kösel Verlag, München 2001.



Gott unter uns

Maria Wachtler, unveröffentlicht.



Ein Esel als Reittier

Aus: Gabriele Miller, Ob du mich hörst. Gebete. Kösel Verlag, München 2002.



Anker in der Zeit

Text und Melodie: Albert Frey © 2000 Hänssler Verlag für Immanuel Music



Die Liebe Christi ist ein großer Trost, bedeutet aber zugleich eine große Verantwortung

ZG05102801 - 28.10.2005 http://www.zenit.org/article-8445?l=german



Du gehst deinen Weg als König

Aus: Anselm Grün, Schenk mir ein weites Herz. Herder Verlag, Freiburg Basel Wien 2006.



Kruzifexe

Kurt Marti in: Was hat denn das mit Gott zu tun? Hrsg. Klaus Seehafer, Kreuz Verlag Stuttgart Zürich 2001.



Einzug

Aus: Meckel, Christoph, Anzahlung auf ein Glas Wasser. Gedichte, München, Wien 1987 (Carl Hanser)



Ich nenne sie Ruth,

Aus: Karlheinz May, Vom Duft der Auferstehung. Die vier Evangelien in Auszügen mit Meditationen, kommentierenden Texten und Zeichnungen. Im Eigenverlag (Holsteinstr 1, D-51065 Köln).



Die nach Osten träumen

Ausländer, Rose, Gesammelte Werke in acht Bänden, Bd. 2: Gedichte 1957-1965, Braun, Helmut (Hg.), Frankfurt/M. 1985 (S. Fischer), S. 27



Ein fürbittengebet

Dorothe Sölle in: Höre Gott, Psalmen des Jahrhunderts. Herausgegeben von Paul Konrad Kurz. Benziger Verlag, Zürich und Düsseldorf 1997.