24.01.2017

Liturgien 25.12.2007


Liedvorschläge
(Hans Hütter 2007)


Lieder:
GL 116: Gott, heilger Schöpfer aller Stern
GL 132: Es ist ein Ros entsprungen
GL 134: Lobt Gott, ihr Christen alle gleich
GL 135: Singen wir mit Fröhlichkeit
GL 137: Tag an Glanz und Freuden groß
GL 140: Zu Betlehem geboren
GL 142: In dulci jubilo
GL 143: Nun freut euch, ihr Christen
GL 144: Jauchzet, ihr Christen
GL 259: Erfreue dich, Himmel, erfreue dich, Erde
GL 260: Singet Lob unserm Gott
GL 551: Schönster Herr Jesu
GL 555: Morgenstern der finstern Nacht
GL 557: Du höchstes Licht, du ewger Schein
GL 559: Mein schönste Zier und Kleinod bist

Psalmen und Kehrverse:
GL 148,1: Ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns geschenkt
Mit Ps 8 (GL 710) oder Ps 145 (GL 757,2)
GL 149,1: Alle Enden der Erde scheuen Gottes Heil
Mit Ps 24 (GL 122,2)
GL 149,2: Heute ist uns der Heiland geboren: Christus der Herr
Mit Ps 33 (GL 722,2) oder Ps 34 (GL 723,2)
GL 149,6: Das Wort wurde Fleisch und wohnte bei uns
Mit Ps 121 (GL 752,2) oder Ps 147 (GL 760,2)
GL 149,7: Du bist das Licht, die Völker zu erleuchten, du deines Volkes Herrlichkeit
Mit Ps 96 (GL 151,3) oder Ps 126 (GL 753)
GL 154: Dankt dem Vater mit Freude, er schenkt uns seinen Sohn
Mit Kol 1,12-20
GL 484: Jubelt, ihr Lande dem Herrn, alle Enden der Erde schauen Gottes Heil
Mit Ps 98 (GL 484)

 

 


Hans Hütter

Einleitung
(Hans Hütter 2007)


Das Weihnachtsfest trägt eine kaum begreifbare Spannung in sich: Der große Gott tritt als Menschenkind in diese Welt ohne äußeres Aufsehen zu erregen; von vielen wurde er gar nicht wahrgenommen. Es bedarf einer sorgfältigen Suche nach dem Kind, nicht nur, um die Menschwerdung Gottes zu begreifen, sondern um dieses Licht ins das eigene Herz einzulassen.
Am Beginn dieses Gottesdienstes treten wir vor Gott hin und bitten wir ihn um Erbarmen.


Hans Hütter

Kyrie
(Hans Hütter 2007)


Herr, Jesus Christus,
du hieltst nicht daran fest, Gott gleich zu sein,
du hast dich entäußert und und bist Mensch geworden.
Herr, erbarme dich.

Du bist als das wahre Licht in die Welt gekommen,
das jeden Menschen erleuchtet.
Christus, erbarme dich.

Du hast uns die Macht gegeben,
Kinder Gottes zu werden.
Herr, erbarme dich.


Hans Hütter

Tagesgebet
(Messbuch)


Allmächtiger Gott,
du hast den Menschen in seiner Würde wunderbar erschaffen
und noch wunderbarer wiederhergestellt.
Laß uns teilhaben an der Gottheit deines Sohnes,
der unsere Menschennatur angenommen hat.
Er, der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

MB Weihnachten - Am Tag


Messbuch

Tagesgebet
(Sonntagsbibel)


Großer Gott,
wir feiern Weihnachten und bekennen,
daß dein Sohn für uns Mensch geworden ist.
Jesus, der Herr, ist unser Bruder und unser Retter.
In der Freude dieses Tages bitten wir dich:
hilf uns wie die Hirten Boten deiner Güte und Menschenliebe zu sein.
Durch Christus, unseren Herrn.

Sonntagsbibel - Weihnachten - Am Tag

 


Sonntagsbibel

Gabengebet
(Messbuch)


Gott, unser Vater,
in diesen Gaben
willst du uns Versöhnung schenken
und uns wieder mit dir verbinden.
Nimm sie an
und gib durch sie unserem heiligen Dienst
die höchste Vollendung.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB Weihnachten - Am Tag


Messbuch

Fürbitten
(Hans Hütter 2007)


Herr Jesus Christus,
als Erlöser, Retter und Heiland haben wir dich herbeigesehnt.
Wir tragen nun unsere Bitten vor:


Wir beten für alle, die sich nach Frieden sehnen:
Bring allen Menschen den Geist der Friedfertigkeit.

Wir beten für alle, die sich nach Gerechtigkeit sehnen:
Stell dich hinter die Schwachen und Ohnmächtigen,
deren Rechte übergangen werden.

Wir beten für alle, die sich nach einer menschlicheren Welt sehnen:
Gib uns die Kraft zu Freundlichkeit und Herzlichkeit
auch in den Belastungen des alltäglichen Lebens.

Wir beten für alle, die sich nach erfüllender Lebensfreude sehnen:
Führe sie zum wahren Leben.

Wir beten für die verstorbenen Angehörigen und Freunde:
Schenke ihnen das ewige Leben in deinem himmlischen Reich.

Aus deiner Fülle, Jesus Christus, haben wir empfangen
Gnade über Gnade.
Wir danken dir dafür und preisen dich. - Amen.


Hans Hütter

Lobpreis
(Hans Hütter 2006)


Präfation
(Messbuch)


Die Erneuerung der Welt durch den menschgewordenen Sohn Gottes

In Wahrheit ist es würdig und recht,
dir, Vater im Himmel, zu danken
durch unseren Herrn Jesus Christus.
Denn groß ist das Geheimnis seiner Geburt,
heute ist er, der unsichtbare Gott,
sichtbar als Mensch erschienen.
Vor aller Zeit aus dir geboren,
hat er sich den Gesetzen der Zeit unterworfen.
In ihm ist alles neu geschaffen.
Er heilt die Wunden der ganzen Schöpfung,
richtet auf, was darniederliegt,
und ruft den verlorenen Menschen
ins Reich deines Friedens.
Darum rühmen dich Himmel und Erde,
Engel und Menschen
singen das Lob deiner Herrlichkeit:
Heilig ...

MB Weihnachten 2


Messbuch

Mahlspruch
(Bibel 2007)


Das Wort ist Fleisch geworden
und hat unter uns gewohnt.
(Joh 1,14)

Oder:

Wir haben seine Herrlichkeit gesehen,
die Herrlichkeit des einzigen Sohnes vom Vater,
voll Gnade und Wahrheit
(Joh 1,14)


Bibel

Schlussgebet
(Messbuch)


Barmherziger Gott,
in dieser heiligen Feier
hast du uns deinen Sohn geschenkt,
der heute als Heiland der Welt geboren wurde.
Durch ihn sind wir wiedergeboren
zum göttlichen Leben,
führe uns auch zur ewigen Herrlichkeit durch ihn,
der mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

MB Weihnachten - Am Tag


Messbuch