22.06.2017

Liturgien 06.01.2016


Liedvorschläge
(Hans Hütter 2017)


Einleitung
(Hans Hütter 2015)


Kyrie
(Hans Hütter 2016)


GL 159: Licht, das uns erschien

Oder:

Herr, Jesus Christus,
du bist das Licht, das allen Völkern erschienen ist.
Herr, erbarme dich.

Du hast die Finsternis und die Dunkelheit,
welche die Erde bedeckte, vertrieben.
Christus, erbarme dich.

Alle Völker wandern zu deinem Licht
und zu deinem strahlenden Glanz.
Herr, erbarme dich.


Hans Hütter

Einleitung
(Hans Schalk 2014)


Kyrie
(Hans Schalk 2014)


Kyrie
(Lorenz Walter Voith 2014)


Einleitung
(Felix Schlösser 2013)


Kyrie
(Felix Schlösser 2013)


Einleitung
(Manfred Wussow 2013)


Kyrie
(Manfred Wussow 2013)


Einleitung
(Martin Stewen 2010)


Kyrie
(Martin Stewen 2010)


Tagesgebet
(Messbuch)


Allherrschender Gott,
durch den Stern, dem die Weisen gefolgt sind,
hast du am heutigen Tag
den Heidenvölkern deinen Sohn geoffenbart.
Auch wir haben dich schon im Glauben erkannt.
Führe uns vom Glauben zur unverhüllten Anschauung deiner Herrlichkeit.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

MB Erscheinung des Herrn, Hl. Dreikönige


Messbuch

Tagesgebet
(Sonntagsbibel)


Allmächtiger, gütiger Gott,
du hast uns deinen Sohn geschickt
als das Licht der Welt.
Laß uns den rechten Weg erkennen
und führe uns zur Erkenntnis der Wahrheit
und zur Fülle des Lebens.
Durch Christus, unseren Herrn.


Sonntagsbibel

Tagesgebet
(Manfred Wussow 2013)


Tagesgebet
(Hans Hütter 2012)


Tagesgebet
(Martin Stewen 2011)


Fürbitten
(Renate Witzani 2016)


Vater im Himmel, öffne unsere Herzen für das Licht deiner Gnade,
damit wir uns nach der Gemeinschaft mit dir sehnen.
Voll Vertrauen auf Gottes Hilfe lasst uns beten:

Erfülle alle Theologen mit der Sehnsucht nach dir,
damit sie nicht nur wissenschaftlich nüchtern über dich reden,
sondern im Herzen tief von dir berührt sind.

Präge die Friedensverhandlungen der UNO für Syrien
mit dem Geist gegenseitiger Wertschätzung und Toleranz.

Weise allen Orientierungs- und Hoffnungslosen einen neuen Weg.

Befreie uns von Neid und Eifersucht
und hilf uns, miteinander und aneinander zu reifen.

Öffne deinen Himmel für unsere Verstorbenen
und bestärke alle Sterbenden in ihrem Glauben an dich
und vollende ihren Lebensweg.

In Jesus Christus weist du uns den Weg zum Ziel unseres Lebens,
das wir allein in dir finden.
Sei mit uns und beschütze uns alle Tage unserer Wanderschaft.
Das erbitten wir von dir, unserem Vater, durch Jesus Christus. - Amen.


Renate Witzani

Fürbitten
(Hans Hütter 2015)


Fürbitten
(Renate Witzani 2015)


Fürbitten
(Hans Schalk 2014)


Fürbitten
(Lorenz Walter Voith 2014)


Fürbitten
(Manfred Wussow 2013)


Fürbitten
(Felix Schlösser 2013)


Fürbitten
(Martin Stewen 2011)


Gabengebet
(Messbuch)


Allmächtiger Gott,
nimm die Gaben deiner Kirche an.
Sie bringt nicht mehr Gold, Weihrauch und Myrrhe dar,
sondern er, den diese Gaben bezeichnen,
wird für uns geopfert und uns zur Speise gegeben,
unser Herr Jesus Christus,
der mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.


Messbuch

Gabengebet
(Lorenz Walter Voith 2014)


Gabengebet
(Manfred Wussow 2013)


Gabengebet
(Hans Hütter 2012)


Gabengebet
(Martin Stewen 2011)


Lobpreis
(Hans Hütter 2007)


Präfation
(Messbuch)


Christus als Licht der Völker

In Wahrheit ist es würdig und recht,
dir, Herr, heiliger Vater,
allmächtiger, ewiger Gott,
immer und überall zu danken.
Denn heute enthüllst du
das Geheimnis unseres Heiles,
heute offenbarst du das Licht der Völker,
deinen Sohn Jesus Christus.
Er ist als sterblicher Mensch auf Erden erschienen
und hat uns neu geschaffen
im Glanz seines göttlichen Lebens.
Darum singen wir mit den Engeln und Erzengeln,
den Thronen und Mächten
und mit all den Scharen des himmlischen Heeres
den Hochgesang von deiner göttlichen Herrlichkeit:
Heilig ...

MB Präfation von Erscheinung des Herrn

 


Messbuch

Mahlspruch
(Bibel)


Wir haben seinen Stern aufgehen sehen
und sind gekommen, dem Herrn mit Geschenken zu huldigen.
(vgl. Mt 2,2)

Oder:


Wir sahen seine Herrlichkeit,
eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes
vom Vater,
voller Gnade und Wahrheit.
(Joh. 1,14)

Oder:


Alle Könige werden ihm huldigen,
alle Völker ihm dienen,
denn er rettet das Leben der Armen
und gewährt seinen Segen allem, was lebt.
(vgl. Ps 72)

Oder:

Sie gingen in das Haus
und sahen das Kind und Maria, seine Mutter;
da fielen sie nieder und huldigten ihm.
(Mt 2,11 a)


Bibel

Kommunion
(Lorenz Walter Voith 2014)


Schlussgebet
(Messbuch)


Wir danken dir, allmächtiger Gott,
für die heiligen Gaben
und bitten dich:
Erhelle unsere Wege mit dem Licht deiner Gnade,
damit wir in Glauben und Liebe erfassen,
was du uns im Geheimnis der Eucharistie geschenkt hast.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.


Messbuch

Schlussgebet
(Manfred Wussow 2013)


Schlussgebet
(Hans Hütter 2012)


Schlussgebet
(Martin Stewen 2011)


Segen
(Manfred Wussow 2013)


Segen
(Zitat 2010)