21.10.2017

Liturgien 08.01.2017


Liedvorschläge
(Hans Hütter 2017)


Lieder:
GL 144: Nun jauchzt dem Herren, alle Welt
GL 346: Atme in uns, Heiliger Geist
GL 347: Der Geist des Herrn erfüllt das All

GL 360: Macht weit die Pforten in der Welt
GL 362: Jesus Christ, you are my life
GL 368: O lieber Jesu, denk ich dein
GL 372: Morgenstern der finstern Nacht
GL 377: O Jesu, all mein Leben bist du
GL 378: Brot, das die Hoffnung nährt
GL 384: Hoch sei gepriesen unser Gott
GL 385: Nun saget Dank und lobt den Herren
GL 395: Den Herren will ich loben, es jauchzt in Gott mein Geist
GL 464: Gott liebt diese Welt, und wir sind sein Eigen
GL 468: Gott gab uns Atem, damit wir leben
GL 470: Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht
GL 477: Gott ruft sein Volk zusammen
GL 485: O Jesu Christe, wahres Licht
GL 489: Laß uns loben, freudig loben
GL 491: Ich bin getauft und Gott geweiht

GL Ö809: In tiefer Nacht trifft uns die Kunde
GL Ö841: Öffne meine Ohren, Heiliger Geist
GL Ö856: Du bist das Licht der Welt

GL Ö859: Unser leben sei ein Fest, Jesu Geist in unserer Mitte
GL Ö924/925: Fest soll mein Taufbund immer stehen

Psalmen und Kehrverse:
GL 37: Der Herr ist mein Hirt; er führt mich an Wasser des Lebens - Mit Psalm 23 - VI.
GL 38: Der Herr ist mein Licht und mein Heil - Mit Psalm 27 - IV.
GL 56: Freut euch, wir sind Gottes Volk, erwählt durch seine Gnade - Mit Psalm 100 - V.
GL 264,2: Du bist das Licht, die Völker zu erleuchten, du deines Volkes Herrlichkeit - Mit Psalm 8 (GL 33,2) - VII.
GL 633,8+9: Dankt dem Vater mit Freude, er schenkt uns seinen Sohn. - Mit Kol 1,12-20


Hans Hütter

Einleitung
(Klemens Nodewald 2017)


Am heutigen Sonntag gedenken wir der Taufe Jesu im Jordan. Äußerlich taucht Jesus in den Jordan ein, innerlich in die Gemeinschaft derer, die ihr Leben zu ändern bereit sind.
Zu ihnen wollen auch wir uns zählen und Gott bitten, dass er uns Kraft gibt zu Umkehr und neuer Hinwendung zum Guten.


Klemens Nodewald

Kyrie
(Klemens Nodewald 2017)


Herr Jesus Christus,
du gingst den Menschen entgegen, um sie abzuholen, wo sie standen,
da du sie auf den Weg des Guten führen wolltest.
Herr, erbarme dich.

Du kommst auch uns entgegen, um uns Wege des Heils aufzuzeigen
und um uns zur Seite zu stehen.
Christus, erbarme dich.

Du willst uns aufrichten, wo wir uns durch Versagen und Schuld zu Fall oder ins Abseits gebracht haben.
Herr, erbarme dich.

Es erbarme sich unser der Herr.
Er verzeihe uns unser Versagen
und schenke uns neu seine Gnade. – Amen. 


Klemens Nodewald

Einleitung
(Hans Hütter 2017)


Heute feiern wir das Fest der Taufe des Herrn und schließen damit den Weihnachtsfestkreis ab. In der Taufe am Jordan wird Jesus öffentlich als Messias vorgestellt, als geliebter Sohn Gottes, an dem Gott Gefallen gefunden hat.
In unserer Taufe wurde auch uns die Gotteskindschaft zuteil. Der Heilige Geist, der auf Jesus herabgekommen ist, wirkt auch in uns und durch uns.
In diesem Geist wenden wir uns an den Herrn und rufen wir ihm zu:


Hans Hütter

Kyrie
(Hans Hütter 2017)


Herr, Jesus Christus,
du hast dich von Johannes im Jordan taufen lassen,
um die Gerechtigkeit, die Gott fordert, zu erfüllen.
Herr, erbarme dich.

Du bist der geliebte Sohn Gottes,
den er  mit dem Heiligen Geist und mit Kraft gesalbt hat.
Christus, erbarme dich.

Du bist der Erwählte Gottes,
der allen Völkern Gerechtigkeit bringt.
Herr, erbarme dich.


Hans Hütter

Einleitung
(Manfred Wussow 2011)


Kyrie
(Manfred Wussow 2011)


Einleitung
(Hans Hütter 2009)


Bußakt
(Hans Hütter 2009)


Einleitung
(Manfred Wussow 2008)


Kyrie
(Manfred Wussow 2008)


Kyrie
(Manfred Wussow 2008)


Tagesgebet
(Messbuch)


Allmächtiger, ewiger Gott,
bei der Taufe im Jordan
kam der Heilige Geist auf unseren Herrn Jesus Christus herab,
und du hast ihn als deinen geliebten Sohn geoffenbart.
Gib, daß auch wir,
die aus dem Wasser und dem Heiligen Geist wiedergeboren sind,
in deinem Wohlgefallen stehen
und als deine Kinder aus der Fülle dieses Geistes leben.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

MB Taufe des Herrn


Messbuch

Tagesgebet
(Messbuch)


Allmächtiger Gott,
dein einziger Sohn, vor aller Zeit aus dir geboren,
ist in unserem Fleisch sichtbar erschienen.
Wie er uns gleichgeworden ist in der menschlichen Gestalt,
so werde unser Inneres neu geschaffen nach seinem Bild.
Darum bitten wir durch ihn,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

MB Taufe des Herrn


Messbuch

Tagesgebet
(Sonntagsbibel)


Gott und Vater,
dein Sohn ist in allem, außer der Sünde,
uns gleich geworden und hat sich
mit den Menschen solidarisch erklärt.
Befreie uns von Schuld und erneuere uns
nach dem Bild deines Sohnes,
der mit dir lebt und herrscht in Ewigkeit.


Sonntagsbibel

Tagesgebet
(Sonntagsbibel)


Gott, unser Vater,
du hast deinen Sohn mit dem Heiligen Geist
gesalbt und hast auch uns in der Taufe
diesen Heiligen Geist geschenkt.
Erfülle uns mit seiner Kraft
und mache uns zu treuen Zeugen deines Sohnes.
Durch Christus, unseren Herrn.


Sonntagsbibel

Tagesgebet
(Zitat 2014)


Tagesgebet
(Manfred Wussow)


Du Gott allen Lichtes.
Wir danken dir, dass Jesus Christus gekommen ist
als Licht der Welt,
als Ziel für die Suchenden
als Wegzeichen für die Verirrten:
mit Wasser getauft,
vom Geist gesegnet,
durch deine Stimme berufen.
Lass uns auf ihn hören und ihm folgen.
Dazu hilf uns durch deinen Geist,
in Ewigkeit.


Manfred Wussow

Tagesgebet
(Manfred Wussow 2011)


Tagesgebet
(Zitat 2011)


Tagesgebet
(Manfred Wussow 2008)


Fürbitten
(Klemens Nodewald 2017)


Herr Jesus Christus,
den Geist der Barmherzigkeit, des Feuers und der Hingabe, der dein Wesen prägte, möchtest du auch in unsere Herzen legen.
Wir bitten dich:

Lass in uns wachsen, was durch die Taufe in uns grundgelegt wurde.
Christus, Heiland der Welt...

Stärke uns in unserer Sehnsucht, unser Leben wertvoll und sinnvoll zu gestalten.
Christus, Heiland der Welt...

Dein Feuer entzünde uns, wo die Glut der Liebe in uns erloschen ist.
Christus, Heiland der Welt...

Lass alle, die leiden oder in Not sind, deine Barmherzigkeit in besonderer Weise erfahren.
Christus, Heiland der Welt...

Segne alle, die ihre Liebe immer wieder an andere großzügig verschenken.
Christus, Heiland der Welt...

Nimm alle Verstorbenen auf in dein Reich.
Christus, Heiland der Welt...

Herr Jesus Christus,
wir danken dir, dass du unser Erlöser und Heiland bist.
Komm unserem Bemühen mit deiner Gnade und Hilfe entgegen.
Dir vertrauen wir uns an:
Heute und alle Tage unseres Lebens. – Amen.  


Klemens Nodewald

Fürbitten
(Renate Witzani 2017)


Wie Jesus darf sich auch jeder Getaufte sicher sein,
dass Gott ihm mit seiner Liebe und Gnade beisteht.
Aus dieser Zuversicht heraus lasst uns ihn bitten:

Jesus fordert für sich keine Sonderstellung.
Hilf uns als deine Kirche, allen Menschen auf Augenhöhe zu begegnen.

Die Haltung Jesu seinen Mitmenschen gegenüber ist von seiner Menschenliebe geprägt.
Hilf uns dazu beizutragen, dass diese Grundeinstellung zur Würde eines jeden Menschen zur Basis jedes politischen Systems wird.

In der Taufe wurden auch wir mit dem Heiligen Geist beschenkt.
Hilf uns, gemäß unserer Taufberufung zu leben.

In Jesus erkennen wir den Erwählten Gottes, der dieser Welt das wahre Recht bringt.
Hilf uns, die Chancen für ein besseres Leben für alle zu erkennen und gute Entwicklungen mit all unseren Kräften zu fördern.

In Jesus ist die Hoffnung für alle erschienen, die unter dem Dunkel des Lebens leiden. Führe alle in dein Reich, die ihr irdisches Leben beendet haben.

Vater, in der Taufe hast du auch uns als deine geliebten Kinder angenommen. Lass uns darin Trost und Licht in allen Lebenssituationen finden.
Das erbitten wir durch Jesus, der für uns gelebt, gestorben und auferstanden ist. - Amen.


Renate Witzani

Fürbitten
(Hans Hütter 2014)


Fürbitten
(Manfred Wussow 2011)


Fürbitten
(Manfred Wussow 2011)


Fürbitten
(Manfred Wussow 2008)


Fürbitten
(Manfred Wussow 2008)


Gabengebet
(Messbuch)


Gott, unser Vater,
wir feiern den Tag,
an dem du Jesus als deinen geliebten Sohn geoffenbart hast.
Nimm unsere Gaben an
und mache sie zum Opfer Christi,
der die Sünden der ganzen Welt abgewaschen hat.
Er, der mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

MB Taufe des Herrn


Messbuch

Gabengebet
(Manfred Wussow 2008)


Gabengebet
(Manfred Wussow 2011)


Präfation
(Manfred Wussow 2008)


Lobpreis
(Hans Hütter 2007)


Präfation
(Messbuch)


Die Offenbarung des Geheimnisses Jesu am Jordan

In Wahrheit ist es würdig und recht,
dir, allmächtiger Vater,
zu danken und deine Größe zu preisen.
Denn bei der Taufe im Jordan
offenbarst du das Geheimnis deines Sohnes
durch wunderbare Zeichen:
Die Stimme vom Himmel verkündet ihn
als deinen geliebten Sohn,
der auf Erden erschienen ist,
als dein ewiges Wort,
das unter uns Menschen wohnt.
Der Geist schwebt über ihm in Gestalt einer Taube
und bezeugt ihn als deinen Knecht,
den du gesalbt hast,
den Armen die Botschaft der Freude zu bringen.
Darum singen wir mit den Engeln und Erzengeln,
den Thronen und Mächten
und mit all den Scharen des himmlischen Heeres
den Hochgesang von deiner göttlichen Herrlichkeit:
Heilig ...

MB Fest der Taufe des Herrn

 


Messbuch

Mahlspruch
(Bibel 2011)


Mahlspruch
(Bibel 2008)


Schlussgebet
(Messbuch)


Gütiger Gott,
du hast uns mit deinem Wort
und dem Brot des Lebens genährt.
Gib, daß wir gläubig auf deinen Sohn hören,
damit wir deine Kinder heißen und es in Wahrheit sind.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.


Messbuch

Schlussgebet
(Manfred Wussow 2008)


Schlussgebet
(Manfred Wussow 2011)


Segen
(Manfred Wussow 2011)


Segen
(Manfred Wussow 2008)