21.09.2017

Predigtgedanken 14.09.2017


Das Kreuz, Zeichen der Liebe Gottes
(Emmerich Beneder 2016)



Leidbewältigung
(Hannelore Jäggle 2015)


Das Fest Kreuzerhöhung hat vermutlich einen liturgischen Ursprung: Man erhob das Kreuz, um es zur Verehrung zu präsentieren. Es ist jedoch wichtig, den genuinen Wert des Textes aus dem Buch Numeri (1. Lesung) nicht aus dem Text des Johannesevangeliums (Gespräch mit Nikodemus) heraus zu deuten. Letztlich geht es um die Frage, wie kann der Glaube helfen, menschliches Leid zu bewältigen.



Kreuzerhöhung - Fest der unbezwingbaren Liebe Gottes
(Klemens Nodewald 2014)



Das Kreuz und was wir daraus machen
(Hans Hütter 2014)



Duisburg und/oder Warschau
(Norbert Riebartsch 2010)



Seht das Kreuz
(Norbert Riebartsch 2008)