18.11.2017

Predigtgedanken 05.11.2017


Christen, nicht die Juden sind gemeint
(Bernhard Bossert 2017)


Jesus kritisiert in die Pharisäer in einem Ton, dass man sich als einfacher Bibelleser nur wundern kann. Matthäus überträgt die Kritik Jesu auf die Christengemeinde seiner Zeit. Was Jesus fordert, ist zeitlos und ruft einen jeden von uns zur Selbstkritik.



Weniger reden, mehr tun und leben - Zeitlose Ansprüche und Zumutungen, nicht nur für Erziehende
(Sozialreferat der Diözese Linz 2017)


Wer mit Kindererziehung zu tun hat, weiß, wie wichtig neben den Worten auch das eigene Vorbild ist. Wenn auf große Worte keine Taten folgen, werden wir unglaubwürdig. Auch wenn wir hinter unseren Idealen oft zurückbleiben, ist es jedoch wichtig, Ideale, Werte und Ziele zu haben.



Der Größte von euch soll euer Diener sein
(Manfred Wussow 2011)



Horchen auf das, was Gott von uns will
(Hans Hütter 2011)



Jesu lädt uns ein uns zu besinnen
(Klemens Nodewald 2011)