17.11.2017

Predigtgedanken 12.11.2017


Lasst euer Licht leuchten
(Manfred Wussow 2017)


Das Gleichnis von den klugen und törichten Jungfrauen verstört. Es hinterlässt viele offene Fragen. Es stellt uns selbst vor die Frage: Wo lässt du dein Licht leuchten?



Auf die Liebe kommt es an
(Bernhard Bossert 2017)


Das Gleichnis von den 10 Jungfrauen mahnt uns zur Wachsamkeit. Wer liebt, wartet auf den Geliebten, hat Sehnsucht nach ihm. Wir sollen auf den Herrn warten, wie auf den Geliebten, die Geliebte.



Weise und klug werden
(Max Angermann 2017)


In der Erzählung von den zehn Jungfrauen werden die Mädchen in törichte und kluge eingeteilt. Der Text möchte uns einladen, klug und weise zu werden.



Wachet auf!
(Norbert Riebartsch 2011)



Eine große Hochzeitsparty
(Hans Hütter 2011)



Den Jahren mehr Leben geben
(Felix Schlösser 2005)



Seid bereit
(Wolfgang Jungmayr 2002)