Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

23.05.2019

Hinweise für alle, die mit der Mitarbeit am Predigtforum noch nicht so vertraut sind:

Es gibt zwei Möglichkeiten der Mitarbeit am Predigtforum:

  • Zum einen kann man einen Termin zur Gänze übernehmen, wenn dieser noch frei ist. In diesem Fall erbittet die Redaktion eine Mitteilung, damit die Eintragung im Terminkalender geschehen kann.

    Falls sich jemand, die/der einen Termin zur Gänze übernommen hat, aus irgend einem Grund nur einen Teil der Beiträge termingerecht zur Verfügung stellen kann, bitte ich um frühzeitige Nachricht. Auch ich brauche Zeit für die Ersatzarbeit (z. B. für die Suche von Kontexten) und muss diese in einen streckenweise randvollen Terminkalender einzwängen oder an Orten erledigen, an denen ich weder meine Bibliothek noch meine technische Ausrüstung zur Verfügung habe.

  • Zum anderen gibt es die Möglichkeit, jeweils eine der Rubriken zu bearbeiten (Schrifterklärungen, Kontexte, Liturgie oder Predigt). Auch in diesem Fall bitte ich die Redaktion vorab zu verständigen: hans.huetter[at]cssr.at
    Auch für diese Beiträge gilt der Redkationsschlusstermin.

Urheberrechte:

Im Predigtforum können wir ausschließlich selbstverfasste Texte veröffentlichen. Dies gilt für alle Kommentare zu Schrifttexten, Predigtanregungen und auch für alle liturgischen Texte.

Es geht auf keinen Fall an, dass jemand etwa für Fürbitten oder Kyrierufe Anleihen aus anderen Veröffentlichungen macht. Sogar wenn jemand für andere Publikationen Texte verfasst hat und sie auch im Predigtforum zur Verfügung stellen möchte, bedarf es der ausdrücklichen Zustimmung des jeweiligen Verlages.

Die Beiträge für die Kontexte dürfen das Ausmaß eines Zitates nicht überschreiten und müssen ausnahmslos exakte Angaben zur Quelle enthalten.



Pater Bernhard Bossert gestorben

Am Dienstag, 7. Mai 2019 ist unser langjähriger Mitarbeiter Pater Bernhard Bossert CSsR im Alter von 77 Jahren im Starnberger Krankenhaus verstorben.
P. Bernhard Bossert war mit Leib und Seele Erzieher, Gemeindemissionar und Krankenhausseelsorger.
Er verfasste zuletzt fast für jeden Sonntag Predigtgedanken für das Predigtforum.
Danke Pater Bernhard!
R.I.P.

WIR EMPFEHLEN: