Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

20.05.2019

Kontexte 28.04.2019


Je religiöser, desto dümmer?

Aus: Manfred Scheuer, Wider den kirchlichen Narzissmus. Ein spirituell-politisches Plädoyer. Tyrolia Verlag, Innsbruck Wien 2015.



Wissenschaft und gläubige Weltdeutung

Aus Ägidius Zsifkovics, Von A bis Z. Gott begegnen in der Welt von heute. Hrsg. von Dominik Orieschnig mit Bildern von Heinz Ebner. Tyrolia Verlag, Innsbruck Wien 2015.



Der Tod Gottes in den Wissenschaften

Aus: Tomáš Halík, Ich will, dass du bist. Über den Gott der Liebe. Herder Verlag, Freiburg Basel Wien 2015.



Der blinde Seher

Aus Werner Tiki Küstenmacher, Die neue 3-Minuten-Bibel. Knaur Taschenbuch, München 2015.



Die Lebensmacht der Auferstehung

Aus: Hildegund Keul, Auferstehung als Lebenskunst. Was das Christentum auszeichnet. Herder Verlag, Freiburg Basel Wien 2014.



Barmherzigkeit - ein sträflich vernachlässigtes Thema

Aus: Walter Kardinal Kasper, Barmherzigkeit. Grundbegriff des Evangeliums - Schlüssel christlichen Lebens. Herder Verlag, Freiburg Basel Wien 2012.



Bleib unter uns

Aus: Michael Meyer, Nachdenkliche Gebete im Gottesdienst. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1988.



Tastender Glaube

Aus: Franz Kamphaus, Hinter Jesus her. Anstöße zur Nachfolge. Herder Verlag, Freiburg Basel Wien 2010.



»Ich kann nichts sehen!«

Aus: Johannes Pausch / Gert Böhm, Auch schwarze Schafe können beten. Für alle, die nicht an Gott glauben und dennoch beten wollen. Kösel Verlag, München 2002.



Unter der Hirnschale

Aus: Hans Magnus Enzensberger, Gedichte 1959-2010. Suhrkamp Verlag, Berlin 2010.



Qualen eines gläubigen Wissenschaftlers

Aus: Tomáš Halík, Nachtgedanken eines Beichtvaters. Glaube in Zeiten der Ungewissheit. Herder Verlag, Freiburg Basel Wien 2012.



Teilhaber am Vollzug der endzeitlichen Versöhnungs- und Entscheidungsmacht des Menschensohnes

Aus: Franz Zeilinger, Der biblische Auferstehungsglaube. Religionsgeschichtliche Entstehung – heilsgeschichtliche Entfaltung. Verlag W. Kohlhammer Stuttgart 2008.



Misericordia - Barmherzigkeit

Aus: Franz Kamphaus, Um Gottes willen - Leben. Einsprüche. Herder Verlag Freiburg Basel Wien 2004.



Compassion

Aus: Elisabeth Moltmann-Wendel / Jürgen Moltmann, leidenschaft für Gott. Worauf es uns ankommt. Herder Verlag Freiburg Basel Wien 2006.



Umkehr aus dem Glauben

Aus: Karl Kardinal Lehmann, Frei vor Gott. Glauben in öffentlicher Verantwortung. Herder Verlag Freiburg Basel Wien 2003.



Natur ist Caritas

Aus: Ernesto Cardenal, Das Gesetz der Liebe. Texte und Meditationen. Kiefel/Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 1996.





Pater Bernhard Bossert gestorben

Am Dienstag, 7. Mai 2019 ist unser langjähriger Mitarbeiter Pater Bernhard Bossert CSsR im Alter von 77 Jahren im Starnberger Krankenhaus verstorben.
P. Bernhard Bossert war mit Leib und Seele Erzieher, Gemeindemissionar und Krankenhausseelsorger.
Er verfasste zuletzt fast für jeden Sonntag Predigtgedanken für das Predigtforum.
Danke Pater Bernhard!
R.I.P.

WIR EMPFEHLEN: