Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

20.05.2019

Kontexte 20.04.2019

20. Apr. 2019
Osternacht (C)


Osteralleluja

Ilse Pauls


Ein Freudenjubelruf
der sich verbreiten will
sich in die Länge zieht
auskostend die Vokale
sich immer höher schraubt
von einem Vers zum anderen
hinauf zu himmlischen Höhen
um wie ein Glockenton
zu verkünden:
„Auferstanden ist der Herr!“



Kann das sein?

Aus: Lothar Zenetti, Auf seiner Spur. Texte gläubiger Zuversicht. Matthias-Grünewald Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2011.



Faktencheck

https://de.wikipedia.org/wiki/Faktencheck



Mit Ostern vermittelt Gott "Ich mag den Leib"

Copyright 2016 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich - (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten.



Ostern in verschiedenen Lebenssituationen

Aus: Augustin Schmied, Ostern – Licht und Leben, Verlag Neue Stadt, München, 2016.



Glaube an die Auferstehung

Aurelius Augstinus (354-430)



Eine Utopie des Menschen ist Wirklichkeit geworden

Aus: Augustin Schmied, Ostern – Licht und Leben, Verlag Neue Stadt, München, 2016.



„Kirche ist keine Moralanstalt“

Aus: Interview in: Herder Korrespondenz, Freiburg, Nr. 3, März 2016.



gerettet

Ingrid Penner
www.dioezese-linz.at/dl/.../4.Fastensonntag_2015.pdf



Auferstehung

Marie Luise Kaschnitz in: Georg Langenhorst, Gedichte zur Bibel. Texte – Interpretationen – Methoden. Ein Werkbuch für Schule und Gemeinde. Kösel Verlag, München 2001.



Ostern

Ingeborg Drewitz in: Georg Langenhorst, Gedichte zur Bibel. Texte – Interpretationen – Methoden. Ein Werkbuch für Schule und Gemeinde. Kösel Verlag, München 2001.



Licht, Freude, Hoffnung

Pater Heinrich Stummer, Redemptorist



Ostern an der Schwelle

Johann Pock, Ostern 2015



Den Tod nicht schauen

Aus: Jahr und Tag, Besinnungen zum Leben, Elmar Gruber, Don Bosco Verlag.



Ostern – ein Fest der Brüche

Johann Pock, Wien 04/2014



Ostern rüttelt am Tabu des Todes

Kathpresss 14.04.14 - Copyright 2014 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten.



Christen sind Widerstandskämpfer gegen den Tod

Kathpresss 15.04.14 - Copyright 2014 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten.



Auferstehung war demütiger Sieg und kein Triumph

Copyright 2014 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten.



Sterbenskranke Wienerin umrundet Wien

Kathpresss 15.04.14 - Copyright 2014 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten.



AN(GE)DACHT - Osterhoffnung

Elfi Decker-Huppert, Ev. Johannes-Kirchengemeinde Bad Kreuznach.
http://www.ev-johanneskirche.de/aktuelles/gemeindebriefe/archiv/2010/12010/1-angedacht-osterhoffnung.html



Ein Leben nach dem Tode

Marie-Luise KASCHNITZ: Ein Leben nach dem Tode, in: Gesammelte Werke in sieben Bänden. Bd. 5: Die Gedichte. Insel Verlag, Frankfurt/M. 1985.



Wie Auferstehung glauben

Karl Rahner, Das große Kirchenjahr. Herder Verlag, Freiburg Basel Wien 1990.



Ostergelächter

Almut Haneberg, woher-wohin-wozu, Gebete und Texte für junge Christen, Hrsg. Provinzialat der Redemptoristen, A-1010 Wien, 2007.



"Zufall ist, wo Gott inkognito agiert"

Tageszeitung Die Presse, Wien: 24.3.2013.
http://diepresse.com/home/presseamsonntag/1379827



Abel steht auf

Hilde Domin, Sämtliche Gedichte, hrsg. Nikola Herweg und Melanie Reinhold, Frankfurt: S. Fischer 2009.



Nacht eines Pfarrers

Dieter Wellershoff, Der Himmel ist kein Ort. Roman, Köln: Kiepenheuer & Witsch 2009.



Christ lag in Todesbanden

Martin Luther (1524) teilweise nach der Sequenz Victimae paschali laudes des Wipo von Burgund (vor 1048), in: EG 102.



Jesus, unser Trost und Leben

Ernst Christoph Homburg (1659) in: EG 561.



Wunderlicher, lieblicher Gott

Martin Luther, Das schöne Confitemini. Der 118. Psalm, Biblische Studien 18, Moers: Verlag der Buchhandlung des Erziehungsvereins Neukirchen 1957.



Der Glaube an die Auferstehung Jesu

Joseph Ratzinger, Benedikt XVI., Jesus von Nazareth, Herder-Verlag, Freiburg, 2011.



Das Wagnis, an die Auferstehung zu glauben

Karl Rahner, Das große Kirchenjahr, Herder-Verlag, Freiburg Basel Wien 1990.



Halleluja!

Georges Hourdin, Paris.



Was Sie immer schon über Ostern wissen wollten

http://www.heiligenlexikon.de/Kalender/Ostern.html



Auch das ist Auferstehung

Verfasser unbekannt



Zum Davonlaufen

Bernhard Rathmer, unveröffentlicht



Das Geheimnis der Osternacht

Aus: Joseph Ratzinger, Dogma und Verkündigung. München : Erich Wewel Verlag 1973.



Wenn du auferstehst

Aus: Ingeborg Bachmann, Sämtliche Gedichte, München: Piper Verlag 2002.



Osterwind

Aus: Hilde Domin, Sämtliche Gedichte, Frankfurt: S. Fischer Verlag 2. Aufl. 2009.



Qui resurrexit

Albrecht Haushofer , in: Hausbuch deutscher Gedichte. Mit über 550 Gedichten und geistlichen Liedern, einer Einführung von Karlheiz Schmidthüs, Freiburg : Herder Verlag 1961.



Am Tage der Auferstehung Christi

Andreas Gryphius, in: Hausbuch deutscher Gedichte. Mit über 550 Gedichten und geistlichen Liedern, einer Einführung von Karlheiz Schmidthüs, Freiburg : Herder Verlag 1961.



Die Ewigkeit der drei Tage



lautstark und vernehmlich

Graf, Beatrice; lautstark und vernehmlich; in: Beten durch die Schallmauer- Impulse und Texte; Neuss, KJG Verlagsgesellschaft mbH, 1997.



Osternacht

Lothar Zenetti, zitiert aus: Im pastoralen Dienst. Beilage zum kirchlichen Amtsblatt im Erzbistum Paderborn. Paderborn 1981.



Steine bewegen

Johann Pock, Ostern 2008 - Siehe Liste der Mitarbeiter



Manchmal feiern wir mitten am Tag ein Fest der Auferstehung

Aus: Karlheinz May, Vom Duft der Auferstehung. Die vier Evangelien in Auszügen mit Meditationen, kommentierenden Texten und Zeichnungen. Im Eigenverlag (Holsteinstr 1, D-51065 Köln).



Der Erlöser der Welt

Aus: Egon Kapellari, Ein Fest gegen die Schwerkraft. Osterbetrachtungen. Styria Verlag Wien Graz Klagenfurt 1993.





Pater Bernhard Bossert gestorben

Am Dienstag, 7. Mai 2019 ist unser langjähriger Mitarbeiter Pater Bernhard Bossert CSsR im Alter von 77 Jahren im Starnberger Krankenhaus verstorben.
P. Bernhard Bossert war mit Leib und Seele Erzieher, Gemeindemissionar und Krankenhausseelsorger.
Er verfasste zuletzt fast für jeden Sonntag Predigtgedanken für das Predigtforum.
Danke Pater Bernhard!
R.I.P.

WIR EMPFEHLEN: