Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

23.03.2019

Predigtgedanken 03.03.2019


Gutes aus dem guten Schatz des Herzens
(Manfred Wussow 2019)


Das Evangelium stellt uns vor eine Sammlung von Sprüchen und Aussprüchen Jesu. Aus dem Reichtum dieses Schatzes gilt es, das Gute hervorzuholen.



An ihren Früchten sollen Christen erkannt werden
(Klemens Nodewald 2019)


Jesus versucht unermüdlich, die Güte und Barmherzigkeit Gottes aufzuzeigen. Er lebt vor, dass eine solche Haltung bleibende Früchte trägt.



Der mühsame Weg zum Gutsein
(Max Angermann 2019)


Im Leben gibt es Gutes und Böses nebeneinader. Es gilt das Böse auszusieben. Das gute muss jedoch erst zur Entfaltung gebracht werden, damit es gute Früchte bringt.



Sonntagsgruß an Karneval
(Norbert Riebartsch 2019)


Sonntagsgruß an Karneval zu "Warum siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, aber den Balken in deinem Auge bemerkst du nicht?" (Lk 6,41)



Fasnet-Predigt in Reimen
(Norbert Riebartsch 2019)


Fasnet-Predigt in Reimen zum Evangelium Lk 6,39-45 für eine Gemeinde.