Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.> Mehr dazu

Schließen
18.07.2018

Pfarrer Bernd Kösling verstorben

Pfarrer Bernd Kösling
Pfarrer Bernd Kösling

Am 26. Juni 2018 ist Pfarrer Bernd Kösling, ein engagierter Mitarbeiter des Predigtforums, im Alter von 55 Jahren verstorben. - Anfang Februar bat Bernd Kösling mit folgenden Zeilen um eine Pause: "Ich muss leider sämtliche Termine für das Predigt Forum absagen. Leider habe ich eine schwere Krebsdiagnose bekommen ...  Tut mir leid. Wenn es wieder geht, melde ich mich natürlich und mache gerne auch weiter. Denn es macht mir viel Freude." - Wir vermissen einen engagierten Verkündiger der Frohen Botschaft. R.I.P.

Liturgien 14.01.2018


Liedvorschläge
(Hans Hütter)


Lieder:
GL 140: Kommt herbei, singt dem Herrn
GL 148: Komm her, freu dich mit uns, tritt ein
GL 149: Liebster Jesus, wir sind hier, dich und dein Wort anzuhören
GL 275: Selig, wem Christus auf dem Weg begegnet
GL 347: Der Geist des Herr erfüllt das All
GL 448: Herr, gib uns Mut zum Hören
GL 456: Herr, du bist mein Leben, Herr, du bist mein Weg
GL 457: Suchen und fragen, hoffen und sehn
GL 460: Wer leben will wie Gott auf dieser Erden
GL 468: Gott gab uns Atmen, damit wir leben
GL 474: Wenn wir das Leben teilen wie das tägliche Brot
GL 477: Gott ruft sein Volk zusammen
GL 484: Dank sei dir, Vater, für das ewge Leben
GL 489: Lasst uns loben, freudig loben
GL 491: Ich bin getauft und Gott geweiht (3. Str.)
GL 543: Wohl denen, die da wandeln vor Gott in Heiligkeit
GL Ö874: Singet, danket unserm Gott

Psalmen und Kehrverse:
GL 53: Hört auf die Stimme des Herrn, verschließt ihm nicht das Herz - Mit Psalm 95 - VI.
GL 56: Freut euch: wir sind Gottes Volk, erwählt durch seine Gnade. - Mit Psalm 100 oder mit Psalm 84 (GL 653,4) oder mit Psalm 34 (GL 39,1) - V.
GL 584,4: Herr, du hast Worte ewigen Lebens - II.
GL 616,1-2: Gott, du mein Gott, dich suche ich, meine Seele dürstet nach dir. - Mit Psalm 63 oder mit Psalm 40 (GL 41,2) - IV.
GL 651,7-8 : Selig, die bei dir wohnen, Herr, die dich loben alle Zeit - Mit Seligpreisungen oder mit Psalm 34 (GL 39,1) - V.
653,3-4: Selig, die bei dir wohnen, Herr, die dich loben alle Zeit - Mit Psalm 84 oder mit Psalm 34 (GL 39,1) - V.


Hans Hütter

Einleitung
(Klemens Nodewald 2015)


Bußakt
(Klemens Nodewald 2015)


Einleitung
(Josef Steinle 2015)


Kyrie
(Josef Steinle 2015)


Einleitung
(Bernhard Rathmer 2012)


Kyrie
(Bernhard Rathmer 2012)


Einleitung
(Klemens Nodewald 2012)


Kyrie
(Klemens Nodewald 2012)


Einleitung
(Bernhard Zahrl 2009)


Kyrie
(Hans Hütter 2000)


Tagesgebet
(Messbuch)


Allmächtiger Gott,
du gebietest über Himmel und Erde,
du hast Macht über die Herzen der Menschen.
Darum kommen wir voll Vertrauen zu dir;
stärke alle, die sich um die Gerechtigkeit mühen,
und schenke unserer Zeit deinen Frieden.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

MB 2. Sonntag im Jahreskreis


Messbuch

Tagesgebet
(Sonntagsbibel)


Gott,
du schenkst uns viele Begleiter
auf dem Weg zu dir und führst uns
auf verschiedenen Wegen zum Glauben.
Hilf uns,
deine Stimme zu hören und deinem Ruf zu folgen.
Durch Christus, unseren Herrn.


Sonntagsbibel

Fürbitten
(Hans Schalk 2018)


Lasset uns beten!
Gott, Vater unseres Herrn Jesus Christus,
du hast uns das Leben geschenkt und uns zum Leben berufen.
Wir kommen zu dir mit unseren Anliegen und Bitten:

Lass jeden und jede von uns die eigene Lebensmelodie entdecken und zur Entfaltung bringen! Gott, unser Vater, - wir bitten dich, erhöre uns!

Schenke den Mutlosen und Enttäuschten neuen Mut und neue Freude am Leben!
Gott, unser Vater...

Hilf uns, aus dem Bewusstsein unserer Würde als deine Kinder und als Schwestern und Brüder Jesu das Leben zu gestalten!
Gott, unser Vater...

Schenke durch deinen Geist immer neue Berufungen für den Dienst an den Menschen und den Dienst in der Kirche!
Gott, unser Vater...

Gib den Berufenen die Kraft, zu ihrer Berufung zu stehen, und lass sie im Ja zu ihrer Berufung Erfüllung und Freude finden!
Gott, unser Vater...

Gott, unser Vater, durch Jesus sind wir dir nahe.
Wir danken dir für alles, was du uns in deiner Vatergüte schenkst!
Der du lebst und liebst jetzt und in alle Ewigkeit! - Amen.


Hans Schalk

Fürbitten
(Renate Witzani 2018)


Gott spricht jeden von uns an. Es ist gut, wenn wir einander dabei helfen, wie wir seine Stimme vernehmen können.
Darum lasst uns den Herrn bitten:

Dass die gegenseitige Wertschätzung der christlichen Religionen, die im vergangenen Reformationsjubeljahr zum Ausdruck gekommen ist, noch weiter vertieft und auf die anderen christlichen Kirchen ausgeweitet wird.

Dass Vernunft, Weitsicht und Sehnsucht nach Frieden die Politik im Konflikt von Israel mit seinen Nachbarn leitet.

Dass sich die Gläubigen der verschiedenen Religionen, in besonderer Weise alle gläubigen Juden, von Gottes Geist leiten lassen und in ihm den anderen begegnen.

Dass die Jugend in der Kirche bereit ist, Gottes Anruf zu hören und sich von ihm in ihren Gemeinden in Dienst nehmen zu lassen.

Dass unsere Verstorbenen mit dir, dem Heil der ganzen Schöpfung, wohnen dürfen.

Wir danken dir für die Gemeinschaft deiner Kirche, in der Jung und Alt einander bereichern und im Glauben stärken.
In der Kraft des Heiligen Geistes loben wir dich und preisen dich jetzt und bis in Ewigkeit. - Amen.


Renate Witzani

Fürbitten
(Klemens Nodewald 2015)


Fürbitten
(Josef Steinle 2015)


Fürbitten
(Renate Witzani 2015)


Fürbitten
(Klemens Nodewald 2012)


Fürbitten
(Bernhard Rathmer 2012)


Fürbitten
(Bernhard Zahrl 2009)


Gabengebet
(Messbuch)


Herr,
gib, daß wir das Geheimnis des Altares ehrfürchtig feiern;
denn sooft wir die Gedächtnisfeier dieses Opfers begehen,
vollzieht sich an uns das Werk der Erlösung.
Durch Christus, unseren Herrn.

MB 2. Sonntag im Jahreskreis


Messbuch

Lobpreis
(Hans Hütter 2009)


Präfation
(Messbuch)


Durch den Heiligen Geist führt Gott die Kirche

In Wahrheit ist es würdig und recht,
dir, Vater im Himmel, zu danken
und dich mit der ganzen Schöpfung zu loben.
Denn deine Vorsehung waltet über jeder Zeit;
in deiner Weisheit und Allmacht
führst du das Steuer der Kirche
und stärkst sie durch die Kraft des Heiligen Geistes.
In ihm kann sie allezeit auf deine Hilfe vertrauen,
in Not und Bedrängnis zu dir rufen
und in Tagen der Freude dir danken
durch unseren Herrn Jesus Christus.
Durch ihn preisen wir dein Erbarmen
und singen mit den Chören der Engel
das Lob deiner Herrlichkeit:
Heilig ...

MB Heiliger Geist 2


Messbuch

Mahlspruch
(Bibel)


Mit Johannes dem Täufer bekennen wir:
Ich habe es gesehen und lege Zeugnis ab:
Dieser ist der Erwählte Gottes.
(Joh 1, 34)


Bibel

Meditation
(Bernhard Rathmer 2012)


Meditation
(Zitat 2009)


Schlussgebet
(Messbuch)


Barmherziger Gott,
du hast uns alle mit dem einen Brot des Himmels gestärkt.
Erfülle uns mit dem Geist deiner Liebe,
damit wir ein Herz und eine Seele werden.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB 2. Sonntag im Jahreskreis


Messbuch