Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.> Mehr dazu

Schließen
24.10.2018

Liturgien 30.09.2018


Liedvorschläge
(Hans Hütter)


Lieder:
GL 90: Christus, du bist der helle Tag (3. Str.)
GL 140: Kommt herbei, singt dem Herrn
GL 347: Der Geist des Herrn erfüllt das All
GL 348: Nun bitten wir den Heiligen Geist
GL 389: Dass du mich einstimmen lässt (3. Str.)
GL 409: Singt dem Herrn ein neues Lied
GL 422: Ich steh vor dir mit leeren Händen, Herr
GL 428: Herr, dir ist nichts verborgen
GL 429: Gott wohnt in einem Lichte
GL 440: Hilf, Herr meines Lebens
GL 453: Bewahre uns, Gott, behüte uns, Gott
GL 455: Alles meinem Gott zu Ehren
GL 464: Gott liebt diese Welt, und wir sind sein Eigen
GL 477: Gott ruft sein Vok zusammen (3. Str.)
GL 484: Dank sei dir, Vater, für das ewge Leben
GL 481: Sonne der Gerechtigkeit

Psalmen und Kehrverse:
GL 584,4: Herr, du hast Worte des ewigen Lebens - Mit Psalm 19 - II.
GL 645,5+6: Alle wurden erfüllt mit Heiligem Geist und kündeten Gottes große Taten - Mit Psalm 147 - V.


Hans Hütter

Einleitung
(Hans Hütter 2018)


Gut und böse liegen oft nahe beieinander. Gut gemeint ist oft das Gegenteil von gut. Der Anfang des Bösen sieht meist harmlos aus. Es braucht ein gewisses Maß an Klugheit, um das Gute, das wir anstreben, auch zu erreichen und das Böse, das wir ablehnen, auch zu vermeiden. Bitten wir den Herrn um diese Klugheit und bitten wir ihn um Vergebung des Bösen, in das wir hinein verwickelt wurden.


Hans Hütter

Kyrie
(Hans Hütter 2018)


Herr, Jesus Christus,
du bist gekommen, um uns den Weg zum Vater zu weisen.
Herr, erbarme dich.

Du bist gekommen, um uns aus unserer Verwickelung in das Böse zu erlösen.
Christus, erbarme dich.

Durch deinen Tod am Kreuz hast du das Böse überwunden.
Herr, erbarme dich.


Hans Hütter

Einleitung
(Bernd Kösling 2015)


Kyrie
(Bernd Kösling 2015)


Einleitung
(Klemens Nodewald 2015)


Kyrie
(Klemens Nodewald 2015)


Einleitung
(Manfred Wussow 2009)


Bußakt
(Manfred Wussow 2009)


Tagesgebet
(Messbuch)


Großer Gott, du offenbarst deine Macht
vor allem im Erbarmen und im Verschonen.
Darum nimm uns in Gnaden auf,
wenn uns auch Schuld belastet.
Gib, dass wir unseren Lauf vollenden
und zur Herrlichkeit des Himmels gelangen.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

MB 26. Sonntag im Jahreskreis


Messbuch

Tagesgebet
(Sonntagsbibel)


Heiliger Gott,
dein Geist wirkt, wo er will.
Öffne uns den Blick für das Gute,
das durch Menschen in unserer Umgebung geschieht.
Durch Christus, unseren Herrn.


Sonntagsbibel

Tagesgebet
(Messbuch)


Gütiger Gott.
Bei dir ist Freude über jeden Menschen,
der umkehrt und Buße tut.
Denn du bist der Vater, der für alle ein Herz hat.
Lass uns darauf vertrauen und deinem Ruf folgen.
Hilf uns, dass auch wir einander vergeben, wie du uns vergibst.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

MB


Messbuch

Tagesgebet
(Messbuch der Altkatholiken 2015)


Tagesgebet
(Manfred Wussow 2009)


Fürbitten
(Hans Hütter 2018)


Guter Gott,
du hast deinen Geist über die Menschen ausgegossen
und sie befähigt, für einander zu sorgen und einander Gutes zu tun.
Dich bitten wir:

Gib Papst Franziskus und den leitenden Bischöfen Entschlossenheit und Kraft, Missstände in der Kirche zu beseitigen.

Lass die Verletzungen, die Seelsorger und Mitarbeiter der Kirche Kindern und Jugendlichen zugefügt haben, heilen.

Führe die Kinder und Jugendlichen, die als Soldaten oder billige Arbeitskräfte missbraucht werden, aus ihrer heillosen Situation heraus.

Lass die geflüchteten Kinder und Jugendlichen neue Lebensmöglichkeiten finden.

Gib den Mächtigen den Mut, Frieden zu schaffen und den Geflüchteten ihre Heimat zurückzugeben.

Gebiete Einhalt allen, die mit der Not von Menschen Geschäfte machen.

Schenke den toten Opfern der Kriege und Terroranschläge wie auch unseren verstorbenen Angehörigen und Freunden ewigen Frieden.

Vater im Himmel,
dein Sohn Jesus Christus hat uns gezeigt, dass wir nicht ohnmächtig den Kräften des Bösen ausgeliefert sind.
Komm und hilf uns! - Amen.  


Hans Hütter

Fürbitten
(Renate Witzani 2018)


Herr,
du schenkst deinen Geist wem, wo und wann du willst.
Dich bitten wir:

Für eine Kirche, dass sie sich ihrer Sorge für die Armen und Schwachen bewusst ist.

Für alle Organisationen und Vereine, die dem Gemeinwohl dienen.

Für alle Menschen, die in den diversen Arbeitsgemeinschaften und Vereinen das Gute an den Ideen der anderen schätzen und verwirklichen helfen.

Für alle, die durch die Medien das Stimmungsbild unserer Gesellschaft prägen und sich dabei der Wahrheit verpflichtet fühlen .

Für unsere Verstorbenen, für die wir im Licht deiner Klarheit und Gerechtigkeit Trost und Barmherzigkeit erhoffen.

Denn in deinem Geist dürfen wir deine Größe erahnen und dich loben und preisen, jetzt und allezeit. - Amen.  


Renate Witzani

Fürbitten
(Bernd Kösling 2015)


Fürbitten
(Klemens Nodewald 2015)


Fürbitten
(Renate Witzani 2015)


Fürbitten
(Hans Hütter 2012)


Fürbitten
(Markus Duchardt 2012)


Fürbitten
(Manfred Wussow 2009)


Gabengebet
(Messbuch)


Barmherziger Gott,
nimm unsere Gaben an
und öffne uns in dieser Feier
die Quelle, aus der aller Segen strömt.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB 26. Sonntag im Jahreskreis


Messbuch

Gabengebet
(Messbuch)


Herr, unser Gott,
nimm die Gaben an, die wir darbringen,
und mache das heilige Opfer in uns wirksam.
Befrei uns von der alten Anhänglichkeit an das Böse
und laß das neue Leben der Gnade in uns wachsen.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB


Messbuch

Gabengebet
(Manfred Wussow 2009)


Lobpreis
(Hans Hütter 2009)


Präfation
(Messbuch)


Das Ziel der Schöpfung

In Wahrheit ist es würdig und recht,
dir, allmächtiger Vater, zu danken
und dich mit der ganzen Schöpfung zu loben.
Denn du hast die Welt mit all ihren Kräften ins Dasein gerufen
und sie dem Wechsel der Zeit unterworfen.
Den Menschen aber hast du
auf dein Bild hin geschaffen und
ihm das Werk deiner Allmacht übergeben.
Du hast ihn bestimmt,
über die Erde zu herrschen,
dir, seinem Herrn und Schöpfer, zu dienen
und das Lob deiner großen Taten zu verkünden
durch unseren Herrn Jesus Christus.
Darum singen wir mit den Engeln und Erzengeln,
den Thronen und Mächten und
mit all den Scharen des himmlischen Heeres
den Hochgesang von deiner göttlichen Herrlichkeit:
Heilig ...

Präfation für die Sonntage im Jahreskreis 5


Messbuch

Präfation
(Messbuch)


Schöpfung Sünde und Erlösung

In Wahrheit ist es würdig und recht,
dir, Herr, heiliger Vater,
immer und überall zu danken für deine Liebe,
die du uns niemals entzogen hast.
Du hast den Menschen in deiner Güte erschaffen
und ihn, als er der gerechten Strafe verfallen war,
in deiner großen Barmherzigkeit erlöst
durch unseren Herrn Jesus Christus.
Durch ihn preisen wir
das Werk deiner Gnade und singen
mit den Chören der Engel
das Lob deiner Herrlichkeit:
Heilig ...

Präfation für Wochentage 2


Messbuch

Mahlspruch
(Bibel 2015)


Mahlspruch
(Bibel 2012)


Schlussgebet
(Messbuch)


Allmächtiger Gott,
in der Feier der Eucharistie
haben wir den Tod des Herrn verkündet.
Dieses Sakrament stärke uns an Leib und Seele
und mache uns bereit mit Christus zu leiden,
damit wir auch mit ihm zur Herrlichkeit gelangen,
der mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

MB 26. Sonntag im Jahreskreis


Messbuch

Schlussgebet
(Messbuch)


Herr, unser Gott,
schenke uns durch dieses Sakrament die Fülle deines Erbarmens
und mache uns heil.
Gewähre uns deine Hilfe,
damit wir so vor dir leben können, wie es dir gefällt.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB


Messbuch

Schlussgebet
(Messbuch der Altkatholiken 2015)


Schlussgebet
(Manfred Wussow 2009)