23.05.2018

Predigtgedanken 18.02.2018


Sintflut und Regenbogen
(Manfred Wussow 2018)


Die biblischen Texte des ersten Sonntags der Fastenzeit erzählen von Neuanfängen: der Neuanfang Gottes mit den Menschen nach der Sintflut, der Neuanfang Gottes, nachdem er sein Volk aus Ägypten herausführte, der Neuanfang, den Jesu einleitete und der Neuanfang mit der Umkehr, zu der wir von Jesus aufgerufen werden.



Gott bietet uns seinen Bund an
(Klemens Nodewald 2018)


Von den biblischen Texten her steht der erste Fastensonntag unter dem Thema: Neu-Anfang. Wahrnehmen und beachten sollten wir dabei gleich von Beginn an: Der Anstoß dazu geht jeweils neu von Gott aus.



Sich vom Heiligen Geist infrage stellen lassen
(Hans Hütter 2015)



Die Tiere – Bundespartner Gottes
(Sozialreferat der Diözese Linz 2015)



Mit Gott im Bund
( GastautorIn 2015)



Vierzig Tage Probezeit
(Manfred Wussow 2012)



Die Krise nützen
(Hans Hütter 2009)



Leben mit Symbolen
(Franz Burgey 2009)