Wählen Sie Ihre gewünschte Schriftgröße



Liturgien 08.02.2015


Liedvorschläge
(Hans Hütter)


Lieder:
GL 140: Kommt herbei, singt dem Herrn
GL 145: Wohin soll ich mich wenden
GL 323: Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt
GL 360: Macht weit die Pforten in der Welt (2. Str.)
GL 382/Ö866: ein Danklied sei dem Herrn
GL 385: Nun saget Dank und lobt den Herren

GL 393: Nun lobet Gott im hohen Thron
GL 395: Den Herren will ich loben
GL 422: Ich steh vor dir mit leeren Händen, Herr
GL 425: Solang es Menschen gibt auf Erden
GL 427: Herr, deine Güt ist unbegrenzt

GL 440: Hilf, Herr meines Lebens
GL 464: Gott liebt diese Welt, und wir sind sein Eigen
GL 481: Sonne der Gerechtigkeit
GL 485: O Jesu Christe, wahres Licht (2. Und 3. Str.)
GL 489: Lasst uns loben, freudig loben


Psalmen und Kehrverse:

GL 38: Der Herr ist mein Licht und mein Heil - Mit Psalm 27 – IV.
GL 62: Der Name des Herrn sei gepriesen von nun an bis in Ewigkeit – Mit Psalm 113 oder mit Psalm 147 (GL 78,2) – V.
GL 229: Herr, erhebe dich, hilf uns und mach uns frei – Mit Psalm 90 (GL 50,2) oder mit Psalm 92 (GL 51,2) - I.

GL 518: Beim Herrn ist Barmherzigkeit und reiche Erlösung - Mit Psalm 8 (GL 33,2) oder mit Psalm 19 (GL 35,2) oder mit Psalm 146 (GL 77,2) - VII.
GL 629,3: Ich gehe meinen Weg vor Gott im Land der Lebenden – Mit Psalm 116 – VI.


Hans Hütter

Einleitung
(Hans Hütter 2012)


Kyrie
(Hans Hütter 2012)


Tagesgebet
(Messbuch)


Gott, unser Vater,
wir sind dein Eigentum
und setzen unsere Hoffnung allein auf deine Gnade.
Bleibe uns nahe in jeder Not und Gefahr
und schütze uns.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

MB: 5. Sonntag im Jahreskreis


Messbuch

Tagesgebet
(Sonntagsbibel)


Allmächtiger Gott,
immer wieder sind wir zum Bösen versucht.
Laß uns die Macht deines Wortes
und deine heilende Begegnung erfahren
und führe uns auf deinen Wegen.
Durch Christus, unseren Herrn.


Sonntagsbibel

Fürbitten
(Renate Witzani 2015)


Jesus, du bist uns in unseren menschlichen Sorgen und Nöten ganz nahe.
Dich bitten wir:

Für die Hirten deiner Kirche und die ihnen anvertrauten Gemeinden.

Für die Menschen in den Pflegeberufen, die mit dem Leid und den Nöten anderer in Berührung kommen.

Für alle, die in den armen Ländern dieser Erde eine Gesundheitsvorsorge aufbauen.

Für uns selbst, die auch stets der Gesundheit an Leib und Seele bedürfen.

Für unsere Verstorbenen, die in dir ihrem Retter und Erlöser begegnen.

Um deinen Trost und deine aufrichtende Hand bitten wir für alle, die erschöpft, krank oder niedergeschlagen sind.

Deine Liebe rettet uns
und führt uns zum ewigen Heil. - Amen.


Renate Witzani

Gabengebet
(Messbuch)


Herr, unser Gott,
du hast Brot und Wein geschaffen,
um uns Menschen in diesem vergänglichen Leben
Nahrung und Freude zu schenken.
Mache diese Gaben zum Sakrament,
das uns ewiges Leben bringt.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB 5. Sonntag im Jahreskreis


Messbuch

Lobpreis
(Hans Hütter 2009)


Präfation
(Messbuch)


Jesus geht an keiner Not vorüber

Wir danken dir, treuer und barmherziger Vater,
für Jesus, deinen Sohn unseren Herrn und Bruder.
Seine Liebe galt den Armen und Kranken,
den Ausgestoßenen und Sündern.
An keiner Not ging er vorüber.
Sein Leben und seine Botschaft lehren uns,
daß du ein Gott bist, der sich der Menschen annimmt
wie ein Vater sich um seine Kinder sorgt.
Darum loben und preisen wir dich,
wir rühmen deine Güte und Treue
und verkünden mit allen Engeln und Heiligen
das Lob deiner Herrlichkeit:
Heilig...

Präfation aus dem Schweizer Hochgebet 3


Messbuch

Mahlspruch
(Bibel 2012)


Schlussgebet
(Messbuch)


Barmherziger Gott,
du hast uns teilhaben lassen
an dem einen Brot und dem einen Kelch.
Laß uns eins werden in Christus
und Diener der Freude sein für die Welt.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB 5. Sonntag im Jahreskreis


Messbuch