Wählen Sie Ihre gewünschte Schriftgröße



Liturgien 05.07.2015


Liedvorschläge
(Hans Hütter)


Lieder:
GL 140: Kommt herbei, singt dem Herrn
GL 347: Der Geist des Herrn erfüllt das All. (4. Str.)
GL 358: Ich will dich lieben, meine Stärke
GL 372: Morgenstern der finstern Nacht
GL 384: Hoch sei gepriesen unser Gott
GL 385: Nun sagest Dank und lobt den Herren
GL 409: Singt dem Herrn ein neues Lied
GL 414: Herr, unser Herr, wie bist du zugegen
GL 425: Solang es Menschen gibt auf Erden.
GL 428: Herr, dir ist nichts verborgen 
GL 474: Wenn wir das Leben teilen
GL 484: Dank sei dir, Vater, für das ewge Leben
GL 485: O Jesu Christe, wahres Licht
GL 489: Lasst uns loben, freudig loben
GL 551: Nun singt ein neues Lied dem Herren

Psalmen und Kehrverse:
33: Herr, unser Herrschr, wie gewaltig ist dein Name auf der ganzen Erde. - Mit Psalm 8 - VII.
GL 37: Der Herr ist mein Hirt; er führt mich an Wasser des Lebens. - Mit Psalm 23 - VI.
GL 53,1: Hört auf die Stimme des Herrn, verschließt ihm nicht das Herz. - Mit Psalm 121 (GL 67,2) - VI.
GL 255: Das Wort wurde Fleisch und wohnte bei uns. Mit Psalm 96 (GL 54,2) - VIII.
GL 305,4: Dies ist mein Gebot: Liebet einander, wie ich euch geliebt. - Mit Psalm 116 (GL 629,4) oder mit Psalm 118 (GL643,4-5) - VI.
GL 629,1-2: Du führst mich hinaus ins Weite; du machst meine Finsternis hell. - Mit Psalm 30 - I.


Hans Hütter

Einleitung
(Klemens Nodewald 2015)


Der Evangelist Markus möchte uns mit seinem Evangelium des heutigen Tages auf etwas aufmerksam machen, das uns Menschen leicht unterläuft: Wir staunen über etwas oder einen Menschen; aber das Staunen bewegt uns nicht sonderlich, weil es zu sehr an der Oberfläche bleibt und unser Herz nicht erfasst. Sich dessen immer wieder einmal bewusst zu werden, ist wertvoll, weil gerade das Staunen unseren Blick auf Wichtiges und Wertvolles lenken kann.


Klemens Nodewald

Kyrie
(Klemens Nodewald 2015)


Wenden wir uns dem Herrn zu,
der uns durch seine Worte und Taten immer neu ins Staunen versetzen kann.

Herr Jesus Christus,
du hast nicht die Sensation gesucht,
den Beifall der Fans,
die Schlagzeilen in der Öffentlichkeit.
Herr, erbarme dich.

In deinen Worten und Taten wolltest du dich offenbaren
als Sohn des himmlischen Vaters
und als unseren Erlöser.
Christus, erbarme dich.

Unser Staunen und unsere Bewunderung über dich
führe uns näher zu dir
und verstärke unsere Mühe, unseren Glauben lebendig zu leben.
Herr, erbarme dich.

Der Herr mehre in uns die Liebe zu ihm,
damit wir durch ihn gestärkt das Gute immer neu und vielfältig erstreben und vollbringen. – Amen.


Klemens Nodewald

Einleitung
(Jörg Thiemann 2012)


Kyrie
(Jörg Thiemann 2012)


Einleitung
(Hans Hütter 2009)


Kyrie
(Hans Hütter 2009)


Tagesgebet
(Messbuch)


Barmherziger Gott,
durch die Erniedrigung deines Sohnes
hast du die gefallene Menschheit
wieder aufgerichtet
und aus der Knechtschaft der Sünde befreit.
Erfülle uns mit Freude über die Erlösung
und führe uns zur ewigen Seligkeit.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

MB 14. Sonntag im Jahreskreis


Messbuch

Tagesgebet
(Sonntagsbibel)


Großer Gott,
unser Glaube ist oft Schwierigkeiten
und Belastungsproben ausgesetzt.
Mach uns fähig, dir zu begegnen:
In den Menschen, in den Zeichen der Zeit
und im Wort deines Sohnes,
der mit dir lebt und herrscht in Ewigkeit.


Sonntagsbibel

Tagesgebet
(Jörg Thiemann 2012)


Fürbitten
(Klemens Nodewald 2015)


Herr Jesus Christus,
durch deine Worte und deine Taten
willst du zu den Herzen der Menschen sprechen.
Zugesichert hast du uns, dass du uns hilfst und beistehst,
wenn wir uns vertrauensvoll an dich wenden.
So bitten wir dich:

Öffne die Herzen der Menschen für deine Botschaft und dein Wesen.
Christus, Heiland und Erlöser...

Stärke mit deiner Kraft das Bemühen jedes einzelnen,
nach deinen Weisungen zu leben.
Christus, Heiland und Erlöser...

Berufe immer neu Menschen,
neben dem Alltäglichen auch in besonderer Weise Verkünder deiner Botschaft und Liebe zu sein.
Christus, Heiland und Erlöser...

Segne mit deiner göttlichen Kraft alle,
die um ihres Glaubens oder ihrer Überzeugung willen aus ihrer Heimat vertrieben werden.
Christus, Heiland und Erlöser...

Nimm die Verstorbenen, wie du es verheißen hast, auf in die Gemeinschaft mit dir.
Christus, Heiland und Erlöser...

Herr Jesus Christus,
Staunen und Freude über dich führt uns näher zu dir und zu einander.
Wir danken dir, dass du uns diesen Weg gezeigt hast
und uns hilfst, ihn zu gehen. – Amen.


Klemens Nodewald

Fürbitten
(Renate Witzani 2015)


Lasst uns gemeinsam zu unserem Herrn Jesus Christus beten:

Für Papst Franziskus und alle, die sich um ein ökologisches und solidarisches Miteinander aller Menschen sorgen.

Für alle Politiker und Wissenschaftler, dass sie mit Kreativität und Verantwortungsbewusstsein die anstehenden Probleme der zunehmenden Umweltzerstörung zu lösen versuchen.

Für alle Lehrer und Schüler, denen in den kommenden Ferienwochen Zeit und Muße geschenkt ist, neue Aspekte und Lebenshorizonte zu entdecken.

Für alle Menschen, die aufgrund ihrer Andersartigkeit und Fremdheit nicht verstanden und akzeptiert werden.

Für unsere Verstorbenen, dass du als barmherziger Richter alle ihre Wunden heilst.

Denn in all unserer Schwachheit vertrauen wir auf dich, Herr Jesus Christus, als unseren Heiland und Erlöser. Dir sei Preis, Ruhm und Dank jetzt und bis in Ewigkeit. - Amen.  


Renate Witzani

Fürbitten
(Jörg Thiemann 2012)


Fürbitten
(Hans Hütter 2009)


Gabengebet
(Messbuch)


Herr,
zu deiner Ehre feiern wir dieses Opfer.
Es befreie uns vom Bösen
und helfe uns,
Tag für Tag das neue Leben sichtbar zu machen,
das wir von dir empfangen.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB 14. Sonntag im Jahreskreis


Messbuch

Gabengebet
(Jörg Thiemann 2012)


Lobpreis
(Hans Hütter 2009)


Präfation
(Messbuch)


Das Heilsgeschehen in Christus

In Wahrheit ist es würdig und recht,
dir, allmächtiger Vater, zu danken
und das Werk deiner Gnade zu rühmen
durch unseren Herrn Jesus Christus.
Denn aus Erbarmen mit uns sündigen Menschen
ist er Mensch geworden aus Maria, der Jungfrau.
Durch sein Leiden am Kreuz hat er uns
vom ewigen Tod befreit und
durch seine Auferstehung
uns das unvergängliche Leben erworben.
Darum preisen dich deine Erlösten und
singen mit den Chören der Engel
das Lob deiner Herrlichkeit:
Heilig ...

Präfation für die Sonntage im Jahreskreis 2


Messbuch

Präfation
(Messbuch)


Jesus unser Weg

Wir danken dir, heiliger, starker Gott.
Du lenkst die Geschicke der Welt
und sorgst für jeden Menschen.
Du versammelst uns zu einer Gemeinschaft,
damit wir alle dein Wort hören
und deinem Sohn im Glauben folgen.
Er ist der Weg - auf diesem Weg gelangen wir zu dir;
er ist die Wahrheit - sie allein macht uns frei;
er ist das Leben und erfüllt uns mit Freude.
Darum danken wir dir, Vater, für deine Liebe,
durch unseren Herrn Jesus Christus.
Wir stimmen ein in den Gesang der Engel
und bekennen zum Lob deiner Herrlichkeit:
Heilig...

Präfation aus dem Schweizer Hochgebet 2


Messbuch

Mahlspruch
(Bibel 2009)


Schlussgebet
(Messbuch)


Herr,
du hast uns mit reichen Gaben beschenkt.
Lass uns in der Danksagung verharren
und einst die Fülle des Heils erlangen.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB 14. Sonntag im Jahreskreis


Messbuch

Schlussgebet
(Jörg Thiemann 2012)


Schlussgebet
(Zitat 2012)