Wählen Sie Ihre gewünschte Schriftgröße



Liturgien 10.04.2016


Liedvorschläge
(Hans Hütter 2016)


Lieder:
GL 318: Christ ist erstanden von der Marter alle
GL 322: Ihr Christen singet hocherfreut
GL 324: Vom Tode heut erstanden ist
GL 325: Bleibe bei uns, du Wandrer durch die Zeit
GL 326: Wir wollen alle fröhlich sein
GL 328: Gelobt sei Gott im höchsten Thron
GL 329: Das ist der Tag, den Gott gemacht
GL 331: Ist das der Leib, Herr Jesu Christ
332: Die ganze Welt, Herr Jesu Christ
GL 334: O Licht der wunderbaren Nacht

GL 336: Jesus lebt, mit ihm auch ich!
GL 337: Freu dich, erlöste Christenheit
GL 338: Jerusalem, du neue Stadt
GL 414: Herr, unser Herr, wie bist du zugegen
GL 472: Manchmal feiern wir mittan am Tag
GL 474: Wenn wir das Leben teilen wie das täglich Brot
GL Ö837: Halleluja! Lasst uns singen

Psalmen und Kehrverse:
GL 38: Der Herr ist mein Licht und mein Heil. - Mit Psalm 27 - IV.
GL 333: Christus ist erstanden. Halleluja. Er hat den Tod bezwungen. Halleluja. Mit Psalm 118 (GL 66,4-5) oder mit Psalm 111 (GL 60,2) - VI.
GL 643,3: Jubelt dem Herrn. alle Lande, Halleluja, preist unsern Gott. - Mit Psalm 118 (GL 643,4-5) - VI.
GL 644,3: Auferstanden ist der Herr, Halleluja. - Mit Psalm 19 (GL 35,2) - VII.


Hans Hütter

Einleitung
(Klemens Nodewald 2016)


In der ersten Lesung des heutigen Sonntags aus der Apostelgeschichte zeigen uns die Apostel, was sie zutiefst bewegt. Sie drücken es aus in dem Satz: „Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen.“ Diese Überzeugung gibt ihnen Mut und Kraft, zur Wahrheit zu stehen, selbst dann wenn sie dafür bestraft werden.
Ihr Mut zur Wahrheit ist aber noch nicht alles. Auch ihr Verhalten ist bewundernswert. Obwohl sie nichts Unrechtes verkünden, sondern die Wahrheit, obwohl sie also im Recht sind, betreiben sie nicht die Beschämung der Mitglieder des Hohen Rats, der sie vor Gericht stellt, sondern werben für Umkehr und die Hinwendung zu Christus, den Erlöser.


Klemens Nodewald

Kyrie
(Klemens Nodewald 2016)


Herr Jesus Christus,
du bist der Wahrheit treu geblieben bis in den Tod.
Herr, erbarme dich.

Deine Jünger haben sich von dir in ihrem Wesen prägen lassen.
Christus, erbarme dich.

Wie du die Apostel gestärkt hast,
so willst du auch uns Kraft schenken nicht nachzulassen,
nach der Wahrheit zu streben.
Herr, erbarme dich.

Es stehe uns bei der gütige und barmherzige Gott.
Er führe uns über die Wege der Wahrheit und Aufrichtigkeit
zu vielen guten Werken im Leben
und am Ende zum ewigen Heil. – Amen. 


Klemens Nodewald

Einleitung
(Hans Hütter 2013)


Kyrie
(Hans Hütter 2013)


Einleitung
(Manfred Wussow 2010)


Kyrie
(Manfred Wussow 2010)


Tagesgebet
(Messbuch)


Allmächtiger Gott,
lass die österliche Freude in uns fortdauern,
denn du hast deiner Kirche
neue Lebenskraft geschenkt
und die Würde unserer Gotteskindschaft
im neuen Glanz erstrahlen lassen.
Gib, dass wir den Tag der Auferstehung
voll Zuversicht erwarten
als einen Tag des Jubels und des Dankes.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

MB 3. Sonntag der Osterzeit


Messbuch

Tagesgebet
(Sonntagsbibel)


Gott,
dein auferstandener Sohn begleitet uns.
Hilf uns,
aus diesem österlichen Glauben zu leben
und unseren Alltag zu bewältigen.
Durch Christus, unseren Herrn.


Sonntagsbibel

Tagesgebet
(Manfred Wussow 2010)


Fürbitten
(Klemens Nodewald 2016)


Herr Jesus Christus,
Mut zur Wahrheit willst du in unsere Menschenherzen strömen lassen.
Wir bitten dich:

Hilf uns, dass wir nicht schweigen, wo wir reden müssten.
Jesus, Zeuge der Wahrheit...

Stehe zur Seite allen, die wegen ihres Glaubens und ihrer Treue zur Wahrheit Nachteile erleiden, unterdrückt oder misshandelt werden.
Jesus, Zeuge der Wahrheit...

Verhilf zur Umkehr, die sich verrannt haben,
aus Angst oder aus Stolz in der Unwahrheit verharren,
mit Ausreden oder Schuldzuweisungen an andere ihr Gesicht nach außen zu schützen suchen.
Jesus, Zeuge der Wahrheit...

Führe zum Erfolg alles Bemühen der Verantwortlichen in Kirche und Staat, das auf Wahrheit und Gerechtigkeit ausgerichtet ist.
Jesus, Zeuge der Wahrheit...

Segne alle, die Schwache schützen und sich für Hilfsbedürftige einsetzen.
Jesus, Zeuge der Wahrheit...

Nimm alle Verstorbenen auf in das Reich, das zu bereiten du uns vorausgegangen bist.
Jesus, Zeuge der Wahrheit...

Herr Jesus Christus,
wir danken dir für dein gutes Beispiel,
das du uns im Blick auf Wahrheit und Wahrhaftigkeit gegeben hast.
Gieße deinen Geist aus in unsere Herzen.
Darum bitten wir dich, Jesus, du Zeuge der Wahrheit. – Amen.   


Klemens Nodewald

Fürbitten
(Renate Witzani 2016)


Kirche verwirklicht sich dort, wo Menschen im Glauben an Gottes Wirklichkeit unter den Seinen in Gemeinschaft leben.
Zu Christus, der uns Zuversicht und Hoffnung schenkt, lasst uns beten:

Für eine Kirche, die die Vielfalt aufzeigt,
in der christliches Leben in der Welt von heute aufstrahlen kann.
Christus, unsere Mitte...

Für ein Europa, das für Frieden, Freiheit und Menschenrechte eintritt
und sich gegen Intoleranz, Gewalt und Terror abgrenzt.
Christus, unsere Mitte...

Für alle Menschen, die in ihrem Leben einen Neuanfang wagen müssen.
Christus, unsere Mitte...

Für neue Perspektiven in unseren Gemeinden,
wenn es scheint, dass wir uns vergeblich abmühen.
Christus, unsere Mitte...

Für unsere Verstorbenen,
dass du sie an der Fülle deines Reiches teilhaben lässt.
Christus, unsere Mitte...

Denn du Christus bist würdig, Macht zu empfangen,
Reichtum und Weisheit, Kraft und Ehre, Herrlichkeit und Lob,
jetzt und allezeit Amen.   


Renate Witzani

Fürbitten
(Hans Hütter 2013)


Fürbitten
(Manfred Wussow 2010)


Fürbitten
(Bernhard Bossert 2010)


Gabengebet
(Messbuch)


Allmächtiger Gott,
nimm die Gaben an,
die deine Kirche dir in österlicher Freude darbringt.
Du hast ihr Grund gegeben zu solchem Jubel,
erhalte ihr die Freude bis zur Vollendung.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB 3. Sonntag der Osterzeit


Messbuch

Gabengebet
(Manfred Wussow 2010)


Lobpreis
(Hans Hütter 2010)


Präfation
(Messbuch)


Das neue Leben in Christus

Wir danken dir, Vater im Himmel,
und rühmen dich
durch unseren Herrn Jesus Christus.
Durch ihn erstehen die Kinder des Lichtes
zum ewigen Leben,
durch ihn wird den Gläubigen
das Tor des himmlischen Reiches geöffnet.
Denn unser Tod ist durch seinen Tod überwunden,
in seiner Auferstehung ist das Leben für alle erstanden.
Durch ihn preisen wir dich (in österlicher Freude)
und singen mit den Chören der Engel
das Lob deiner Herrlichkeit:
Heilig ...

MB Präfation für die Osterzeit 2


Messbuch

Mahlspruch
(Bibel 2010)


Schlussgebet
(Messbuch)


Ewiger Gott,
du hast uns durch die Ostergeheimnisse erneuert.
Wende dich uns voll Güte zu
und bleibe bei uns mit deiner Huld,
bis wir mit verklärtem Leib
zum unvergänglichen Leben auferstehen.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB 3. Sonntag der Osterzeit


Messbuch

Schlussgebet
(Manfred Wussow 2010)