Wählen Sie Ihre gewünschte Schriftgröße



Liturgien 17.07.2016


Liedvorschläge
(Hans Hütter 2016)


Lieder
GL 211: Wir rühmen dich, König der Herrlichkeit
GL 215: Gott sei gelobet und gebenedeiet (2. Str.)
GL 221: Kündet allen in der Not
GL 297: Wir danken dir, Herr Jesu Christ (1. und 2. Str.)

GL 347: Der Geist des Herr erfüllt das All (3. Str.)
GL 357: Wie schön leuchtet der Morgenstern
GL 358: Ich will dich lieben, meine Stärke
GL 359: O selger Urgrund allen Seins
GL 360: Macht weit die Pforten in der Welt!
GL 361: Mein schönste Zier und Kleinod bist
GL 362: Jesus Christ, you are my life

GL 364: Schönster Herr Jesu
GL 365: Meine Hoffnung und meine Freude
GL 368: O lieber Jesu, denk ich dein
GL 375: Gelobt seist du, Herr Jesu Christ
GL 377: O Jesu, all mein Leben bist du
GL 383: Ich lobe meinen Gott, der aus derTiefe mich holt
GL 485: 0 Jesu Christe, wahres Licht
GL Ö856: Du bist das Licht der Welt

Kehrverse und Psalmen:
GL 56: Freut euch, wir sind Gottes Volk, erwählt durch seine Gnade. - Mit Psalm 100 - V.
GL 60: Der Herr hat uns befreit; auf ewig besteht sein Bund. - Mit Psalm 111 - VI.
GL 310,8: Du hast uns erlöst durch dein Kreuz und dein Blut. Hilf uns, Herr, unser Gott. Mit Psalm 100 (GL 56,2) - V.
GL 312,5: Aus der Tiefe zogst du mich empor; dich will ich rühmen in Ewigkeit. - Mit Psalm 146 (GL 77,2) - VII.
GL 517: Der Herr vergibt die Schuld und rettet unser Leben. - IV.
GL 518: Beim Herrn ist Barmherzigkeit und reiche Erlösung. - Mit Psalm 146 (GL 77,2) - VII.
GL 651,5-6: Freut euch: Wir sind Gottes Volk, erwählt durch seine Gnade. - Mit Psalm 34 - V.
GL 629: Du führst mich hinaus ins Weite, du machst meine Finsternis hell. - Mit Psalm 30 - I.
GL 629,5-6: Christus Sieger, Christus König, Christus Herr in Ewigkeit - Mit Phil 2,6-11 - VI.
GL 639,3-4: Beim Herrn ist Barmherzigkeit, bei ihm ist Erlösung in Fülle. - Mit Psalm 130 - II.
GL 652,1: Du hast uns erlöst mit deinem Blut...


Hans Hütter

Einleitung
(Martin Leitgöb 2009)


Kyrie
(Felix Schlösser 2010)


Tagesgebet
(Messbuch)


Herr, unser Gott,
aus Güte und Menschenfreundlichkeit
hast du deinen eingeborenen Sohn
zum Erlöser der Welt eingesetzt,
durch ihn den Tod überwunden
und das Leben neu geschaffen.
Gib, dass wir, dieser Taten eingedenk,
dir in treuer Liebe verbunden bleiben
und einst die Vollendung der Erlösung an uns erfahren.
Darum bitten wir durch ihn, Jesus Christus.


Messbuch

Fürbitten
(Felix Schlösser 2010)


Fürbitten
(Martin Leitgöb 2009)


Gabengebet
(Messbuch)


Allmächtiger Gott,
alles, was wir haben, kommt von dir.
Nimm die Gaben an, die wir darbringen.
Mache sie für uns in diesem Leben zum Sakrament der Erlösung
und rufe uns an deinen Tisch im kommenden Reich.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.


Messbuch

Lobpreis
(Hans Hütter 2016)


(für Wortgottesdienstfeiern):

Kehrvers:
Dankt dem Vater mit Freude, er schenkt uns seinen Sohn.

Gott und Vater, wir haben Grund dir zu danken,
denn du hast uns deinen Sohn geschenkt.
Er hat uns würdig gemacht,
das Erbe der Heiligen zu empfangen, die im Lichte sind.
Er hat uns der Macht der Finsternis entrissen
und aufgenommen in das Reich seines geliebten Sohnes.

Kehrvers

In ihm haben wir die Erlösung, die Vergebung der Sünden.
Er ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes,
der Erstgeborene der ganzen Schöpfung.

Kehrvers


Denn in ihm wurde alles erschaffen im Himmel und auf Erden,
das Sichtbare und das Unsichtbare,
Throne und Herrschaften, Mächte und Gewalten,
alles ist durch ihn und auf ihn hin geschaffen.
Er ist vor aller Schöpfung, alles hat in ihm Bestand.

Kehrvers


Er ist das Haupt des Leibes, der Leib aber ist die Kirche.
Er ist der Ursprung, der Erstgeborene der Toten;
so hat er in allem den Vorrang.

Kehrvers


Denn Gott wollte in seiner ganzen Fülle in ihm wohnen
um durch ihn alles zu versöhnen.
Er wollte alles auf Erden und im Himmel zu Christus führen,
der Frieden gestiftet hat durch das Blut seines Kreuzes.

Kehrvers


Hans Hütter

Präfation
(Messbuch)


Unsere Erlösung durch Jesus Christus

In Wahrheit ist es würdig und recht,
dir Herr, heiliger Vater, allmächtiger, ewiger Gott,
immer und überall zu danken
durch unseren Herrn Jesus Christus.
Ihn hast du im Alten Bund verheißen,
ihn hast du gesandt,
den verlorenen Menschen zu retten.
Er ist in unserem Fleisch erschienen
und hat sich dir als Opfer dargebracht.
Durch seinen Tod und seine Auferstehung
hat er allen Völkern das Heil erwirkt.
In ihm finden wir überreiche Erlösung,
Befreiung aus der Knechtschaft,
Vergebung der Sünden.
In ihm haben wir die Wahrheit,
das Licht und das Leben.
Durch ihn empfangen wir den Geist des Glaubens und der Liebe.
Durch ihn erstrahlt uns die Hoffnung,
dass wir zu vollen Freiheit der Kinder Gottes gelangen.
Darum loben wir dich mit allen Engeln und Heiligen
und rufen in festlicher Freude:
Heilig...


Messbuch

Mahlspruch
(Bibel 2010)


Mahlspruch
(Bibel 2009)


Schlussgebet
(Messbuch)


Herr, unser Gott,
im heiligen Mahl haben wir den Leib
und das Blut deines Sohnes empfangen.
Der Glaube an ihn lässt uns das volle Leben erhoffen.
Lass uns in der Freude dieser Hoffnung
die nötigen Schritte tun, dieses Ziel zu erreichen.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.


Messbuch

Schlussgebet
(Messbuch)


Herr Jesus Christus,
Leib und Leben hast du hingegeben,
um uns zu erlösen.
Wir bitten dich:
führe uns durch die Widerwärtigkeiten dieser Zeit
zur ewigen Vollendung,
der du lebst und herrschest in alle Ewigkeit.<//b>


Messbuch