Wählen Sie Ihre gewünschte Schriftgröße



Liturgien 17.12.2017


Liedvorschläge
(Hans Hütter 2014)


Einleitung
(Hans Hütter 2017)


Der Advent versetzt uns in eine eigentümlich Atmosphäre: Wir warten auf die Ankunft des Messias, der bereits vor 2000 Jahren Mensch geworden ist. Sein Eintritt in unsere Welt liegt schon hinter uns und dennoch warten wir, dass er wieder kommt. Wir hoffen, dass er in unserer gegenwärtigen Zeit ankommt und dass er in einem jeden von uns ankommt. Schließlich erwarten wir ihn auch als den Messias, der am Ende der Zeit sein Erlösungswerk vollendet.
Wir leben in einem "Schon und noch nicht" und haben dennoch Anlass uns zu freuen. Die Liturgie des 3. Adventsonntags ist von dieser Freude gekennzeichnet.


Hans Hütter

Kyrie
(Hans Hütter 2017)


Herr, Jesus Christus,
du bist das Licht der Welt,
das vom Täufer Johannes angekündigt worden ist.

Auf dir ruht der Geist Gottes, des Herrn.

Du bit gekommen, den Armen frohe Botschaft zu bringen
und alle zu heilen, deren Herz zerbrochen ist.


Hans Hütter

Einleitung
(Manfred Wussow 2014)


Bußakt
(Manfred Wussow 2014)


Einleitung
(Gabi Ceric 2011)


Bußakt
(Gabi Ceric 2011)


Kyrie
(Bernhard Zahrl 2008)


Tagesgebet
(Messbuch)


Allmächtiger Gott,
sieh gütig auf dein Volk,
das mit gläubigem Verlangen das Fest der Geburt Christi erwartet.
Mache unser Herz bereit für das Geschenk der Erlösung,
damit Weihnachten für uns alle ein Tag der Freude und der Zuversicht werde.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

MB 3. Adventsonntag


Messbuch

Tagesgebet
(Sonntagsbibel)


Allmächtiger Gott,
viele Menschen suchen nach dem Sinn des Lebens.
Hilf uns,
deinen Auftrag zu erkennen
und einander in der Hoffnung zu bestärken,
die uns geschenkt ist in Jesus Christus,
deinem Sohn, der mit dir lebt und herrscht in Ewigkeit.


Sonntagsbibel

Tagesgebet
(Manfred Wussow 2014)


Tagesgebet
(Bernhard Zahrl 2008)


Fürbitten
(Renate Witzani 2017)


Tiefe und wahre Freude in unserem Leben kommt von Gott her.
Lasst uns in Dankbarkeit dafür unsere Worte immer wieder neu zu einem Gebet formen:

Für alle, die ihr Leben Gott zur Verfügung stellen,
um Christus als unseren Retter und Erlöser der Welt zu verkünden.

Für die Menschen aller Kulturen und Religionen,
deren friedliches Miteinander durch Fundamentalisten und Populisten gefährdet wird.

Für alle, die schwer erkrankt auf die schützenden und helfenden Hände derer angewiesen sind, die sie pflegen.

Für uns selbst, dass unsere Gottesbeziehung in Lebensfreude und Hinwendung zu den anderen ihren Ausdruck findet.

Für unsere Verstorbenen, dass du an ihnen erfüllst, was sie erhofft haben.

Jedes Leben auf dieser Welt hat einen göttlichen Grund und Sinn.
Für diese Liebe zu deiner ganzen Schöpfung gebührt dir, großer Gott und gütiger Vater Lob, Ruhm und Ehre. - Amen.


Renate Witzani

Fürbitten
(Manfred Wussow 2014)


Fürbitten
(Gabi Ceric 2011)


Fürbitten
(Bernhard Zahrl 2008)


Gabengebet
(Messbuch)


Herr, unser Gott,
in dieser Feier
erfüllen wir den Auftrag deines Sohnes.
Nimm unsere Gaben an
und gib deiner Kirche die Gnade,
immer und überall sein Opfer zu feiern.
Schenke uns durch dieses Geheimnis dein Heil,
das du der Welt bereitet hast.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB 3. Adventsonntag


Messbuch

Gabengebet
(Manfred Wussow 2014)


Lobpreis
(Hans Hütter 2008)


Präfation
(Messbuch)


Der Herr ist nahe

In Wahrheit ist es würdig und recht,
dir, Vater im Himmel,
zu danken und dein Erbarmen zu preisen.
Denn schon leuchtet auf der Tag der Erlösung,
und nahe ist die Zeit unsres Heiles,
da der Retter kommt
unser Herr Jesus Christus.
Durch ihn rühmen wir das Werk deiner Liebe
und vereinen uns mit den Chören der Engel
zum Hochgesang von deiner göttlichen Herrlichkeit:
Heilig ...

Präfation vom Advent 5


Messbuch

Präfation
(Messbuch)


Die Geschenke des kommenden Herrn

Wir danken dir, Vater im Himmel,
und rühmen dich
durch unseren Herrn Jesus Christus.
Ihn hast du der verlorenen Menschheit
als Erlöser verheißen.
Seine Wahrheit leuchtet den Suchenden,
seine Kraft stärkt die Schwachen,
seine Heiligkeit bringt den Sündern Vergebung.
Denn er ist der Heiland der Welt,
den du gesandt hast, weil du getreu bist.
Darum preisen wir dich
mit den Cherubim und Serafim
und singen mit allen Chören der Engel
das Lob deiner Herrlichkeit:
Heilig ...

Präfation vom Advent 3


Messbuch

Mahlspruch
(Bibel 2008)


Meditation
(Gabi Ceric 2011)


Schlussgebet
(Messbuch)


Barmherziger Gott,
komm durch dieses heilige Mahl
uns schwachen Menschen zu Hilfe.
Reinige uns von Schuld
und mache uns bereit für das kommende Fest.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB 3. Adventsonntag


Messbuch

Schlussgebet
(Manfred Wussow 2014)