Wählen Sie Ihre gewünschte Schriftgröße



Predigtgedanken 03.07.2016


Ein Glaube, den man sehen kann
(Bernhard Rathmer 2016)


Trotz einer gewissen Sehnsucht nach einem Glauben an Gott, fällt es vielen Menschen schwer, an Gott zu glauben. Aufgabe der Christen wäre zu zeigen, "dass Gott da ist" und das Leben durch den Glauben reicher ist.



Gesandt, die Frohe Botschaft zu verkünden
(Bernhard Bossert 2016)


Auch wir sind gesandt, die Frohe Botschaft heute den Menschen nahe zu bringen. Die Aussendung der 72 ermuntert uns, die Grundhaltungen Jesu zu leben und die Freude am Evangelium weiterzugeben.



Ausgesendet, um Frieden zu stiften
(Sozialreferat der Diözese Linz 2016)


Die Aussendung der 72 Jünger wurde zur Zeit Jesu anders wahrgenommen als zur Zeit der Niederschrift dieses Evangelientextes. Erst recht muten einzelne Missionsregeln heute befremdend an. Dennoch gilt es, die Frohe Botschaft durch einen "konkret gelebten Friedensgruß" den Menschen nahe zu bringen.



Mitbauen an einer besseren Welt
(Klemens Nodewald 2013)



Das Reich Gottes ist nahe
(Max Angermann 2013)



Jesus sendet uns
(Bernhard Bossert 2013)



Leben in und mit Gott
(Jörg Thiemann 2010)