Wählen Sie Ihre gewünschte Schriftgröße



Predigtgedanken 10.07.2016


Wer ist mir zum Nächsten geworden?
(Manfred Wussow 2016)


Wenn wir die bekannte Geschichte vom barmherzigen Samariter aus der Perspektive des Opfers lesen, erschließt sich ein neues Verständnis der Frage "Wer ist mein Nächster?"



Aus innerer Betroffenheit einem Mitmenschen helfen
(Claudia Simonis-Hippel 2013)


Am Beispiel des Barmherzigen Samariters zeigt Jesus, worauf es bei der Erfüllung des Gebotes der Gottes- und Nächstenliebe ankommt: Wer aus dem innersten Herzen heraus das Naheliegende tut, erfüllt das Gebot und tut auch sich selbst etwas Gutes. "Ewiges Leben" oder mit anderen Worten "Leben in Fülle" erhält man auf diesem Wege.



„Geh und handle genauso!“
(Norbert Riebartsch 2013)



Helfen leicht gemacht!
(Sozialreferat der Diözese Linz 2013)



Freiheit, Verantwortung und Gewissen
(Bruno Hidber 2013)



Liebe - Ursehnsucht des Menschen
(Max Angermann 2010)



Lebenselement Liebe
(Klemens Nodewald 2010)



Stell dir vor, Nächstenliebe ist angesagt und alle tun's!?
(Martin Stewen 2010)



Der Schlüssel zum ewigen Leben
(Peter Koch 2010)



Dem Andern zum Nächsten werden
(Felix Schlösser 2010)