Wählen Sie Ihre gewünschte Schriftgröße



Predigtgedanken 10.03.2019

10. Mär. 2019
1. Fastensonntag (C)


Machtspiele - wie gelingt der Blick hinter die Maske?
(Sozialreferat der Diözese Linz 2019)


Im alltäglichen Leben nehmen wir häufig nicht mehr wahr, welchen Kräften und Mächten wir ausgeliefert sind. Die Machtverhältnisse in den Blick nehmen und kritisch zu hinterfragen, können wir vom Umgang Jesu mit den Versuchungen lernen.



Machtspiele - wie gelingt der Blick hinter die Maske?
(Klemens Nodewald 2019)


Jesus wird in der Wüste vom Satan versucht. Voraus geht seine Offenbarung als Sohn Gottes. Er steht in der Versuchung, sein Menschsein in kritischen Momenten außer Acht zu lassen. Jesus bleibt in allen Situationen ganz Mensch.



Über den Teufel Herr werden
(Hannelore Jäggle 2019)


Die Versuchungen Jesu erzählen, wie Jesus über den Teufel Herr wurde. Die Herausforderung für uns: Über den Teufel Herr werden.



Verteufle nicht deinen Schatten!
(Christoph Enzinger 2016)


Das Fasten ist ein Weg nach Innen. Es hilft klären, welche Wertewichtig sind usw. Gegenwerte lassen sich jedoch nicht einfach ausschalten. Wer sie nicht im Auge behält, läuft Gefahr, dass sie ungewollt Macht gewinnen. Die Versuchungen Jesu sind ein Beispiel, wie man sich mit dem eigenen Schatten auseinandersetzen kann.



Versuchungen haben viele Gesichter
(Christoph Enzinger 2016)


In diesem Jahr fallen der Valentinstag und der 1. Fastensonntag auf denselben Tag. Eine andere Lesart der Versuchungserzählung des Evangeliums legt sich nahe, denn jede Liebesbeziehung ist auch Versuchungen ausgesetzt



Die Versuchungen Jesu
(Bernhard Bossert 2016)


Die drei Versuchungen, denen Jesus nach der Überlieferung des Lukas ausgesetzt ist, beschreiben exemplarisch das Ringen Jesu um den richtigen Weg.



Versucher und Versuchte
(Bruno Primetshofer 2013)



Harte Versuchung
(Manfred Wussow 2010)



Sich von Abhängigkeiten befreien
(Bernhard Rathmer 2010)